GCC Teaching: 052462/052453 LOG Seminar zur Wirtschaftsinformatik 2 / Seminar zu Anwendungen in der Wirtschaftsinformatik 2, Wirtschaftsinformatik 2 / GCC - Groupware Competence Center, Paderborn 2005.

Anmeldung ab sofort möglich. Interessante Themen für Studiengänge: Wirtschaftsinformatik, Informatik, BWL, WiIng, WiPäd und IBS.

THEMES: GCC Teaching\Lecture 2005 SS
META STRUCTURES: GCC Teaching\Lecture 2005 SS
YEAR: 2005
PERM. URL: http://gcc.upb.de/K-Pool/Seminar_2005SS
 
13.10. & 14.10.
.
Agenda
.
Seminar zur Wirtschaftsinformatik 2
WS 2004/2005 am 13. & 14. Oktober 2005 im Raum E5.333

Agenda
(Stand 14.10.2005)

Zeit
    Bearbeiter/Team
    Betreuender Assistent
Donnerstag, 13. Oktober 2005
13:00
    Moritz Niewald: Entwicklung eines generischen Notes View Plugins auf Eclipse Basis für den IBM Workplace Client
    Ingo Erdmann
13:30
    Tobias Böker: Entwicklung einer generischen Embedded View Komponente auf Eclipse Basis für den IBM Workplace Client
    Ingo Erdmann
14:00
    Joerg Wiese: Konzeption einer Basisarchitektur für kollaborative Applikationen auf Eclipse Basis
    Ingo Erdmann
14:30
    Torben Rasche: Entwicklung eines Portlet Abonnement Plugins für den IBM Workplace Client
    Ingo Erdmann
15:00
    Pause
15:15
    Karim Dehring: Evaluierung der Standard Produkte der IBM Workplace Plattform
    Ingo Erdmann
15:45
    Tobias Altemeier: Konzeption eines Best Practice Guide zur Administration einer IBM Workplace Infrastruktur
    Ingo Erdmann
16:15
    Robin Hummer: Evaluierung der Standard Templates des IBM data access tools
    Ingo Erdmann
16:45
    Carsten Mild: Entwicklung eines generischen StarTree Plugins auf Eclipse Basis für den IBM Workplace Client
    Ingo Erdmann
17:15
    Abschlussdiskussion
    Ludwig Nastansky
17:30
    Ende der Veranstaltung
Freitag, 14. Oktober 2005
13:00
    Kai Jemella: Prototypische Installation und Integration des Websphere Information Integrator OmniFind Edition Servers in eine Notes Domino Datenbankumgebung
    Holger Ploch
13:30
    Markus Maiworm: Integration einer Kampagnensteuerung mit Preview- und Power Dialing-Modus auf Basis der PAVONE Sales
    Holger Ploch
14:00
    Torsten Marondel und Michael Steiner: Wettbewerbsanalyse von Lotus Notes basierenden CRM Anwendungen
    Germano Vilabril
14:30
    Peter Koop: Inter-Plugin Kommunikation im IBM Workplace Client (Rich Edition)
    Ingo Erdmann
15:00
    Abschlussdiskussion
15:15
    Ende der Veranstaltung