Lammert, Frank; GCC Teaching: Die Entwicklung eines Marketingkonzeptes für das Firmenkundenportal einer internationalen Großbank, Masters Thesis, University of Paderborn, Department of Business Computing 2 2002, pp. 134.

THEMES: Lammert, Frank | GCC Teaching\...\3 Completed
META STRUCTURES: GCC Teaching\...\GCCB | Projects\...\Student Projec... | SS\...\Master Thesis
YEAR: 2002
Login Login
User: Anonymous


ORGANIZATIONS: Universität Paderborn - University of Paderborn
PLACES: Paderborn
TIME: 2002
 

Comments/attachments: Close
 
Summary
Management Summary (english):

Within the scope of developing the contact to business customers the business portal "db business direct" has been created. It's profit potentials are not sufficiently exhausted. The existing situation requires to investigate how far the portal meets the requirements which lead to the fulfilment of it's assignment.

The object of this paper is to create a marketing concept. This marketing concept is an idea of through which arrangement of the "db business direct"-portal it is able to gain it's end - the winning and cultivation of profitable business relations - as effective as possible. The business portal is being evaluated and it's development potentials are being identified to create this idea.

First a theory is being introduced which deals with the question under which circumstances a market transaction takes place. In addition it is made plain how far the internet is able to improve the relation to customers. A profile of the customer of the portal is being developed within the next step and the strengths which the Deutsche Bank AG has in contrast to other competitors are being showed off. The exact conditions which have to be fulfilled to make an interested person use the offer are being exposed. Moreover connections are being showed which help to make demands on the portal, to achieve it's goal. In consideration of the made perceptions a catalogue of demands is made on the portal which forms the basis for an evaluation.

Summarising, pros and cons of the portal are being exposed with made perceptions. The result is a catalogue of measures which can improve the "db business direct"-portal's offer with regard to the winning and cultivation of profitable business relations.

Management Summary (deutsch):

Im Rahmen der Anstrengungen der Deutsche Bank AG, den Kontakt zu Firmenkunden auszubauen, wurde das Firmenkundenportal "db business direct" geschaffen. Dessen Nutzenpotenziale werden nicht ausreichend ausgeschöpft. In der vorliegenden Situation ist es daher erforderlich zu überprüfen, inwiefern das Portal die Voraussetzungen erfüllt, die der Erreichung seiner Aufgabenstellung dienen.

Die Zielsetzung dieser Arbeit liegt darin, ein Marketingkonzept zu entwickeln. Dieses Marketingkonzept ist eine Vorstellung darüber, durch welche Gestaltung des "db business direct"-Portals dessen Ziel - die Gewinnung und Pflege rentabler Geschäftsbeziehungen - möglichst effektiv erreicht werden kann. Um diese Vorstellung zu entwickeln wird das Firmenkundenportal evaluiert und dessen Weiterentwicklungspotenziale identifiziert.

Zunächst wird eine Theorie vorgestellt, die sich mit der Frage befasst, unter welchen Bedingungen Markttransaktionen stattfinden. Des Weiteren wird verdeutlicht, inwiefern das Internet die Beziehung zu Kunden verbessern kann. Ein Profil des Portalkunden wird im nächsten Schritt entwickelt und es werden die Stärken hervorgehoben, welche die Deutsche Bank AG als Portalbetreiber im Gegensatz zu anderen Wettbewerbern besitzt. Die genauen Bedingungen, die erfüllt sein müssen, damit ein Interessent das Angebot auch tatsächlich in Anspruch nimmt, werden dargelegt. Zudem werden Zusammenhänge aufgezeigt, die helfen, Forderungen an das Portal zu stellen, um dessen Ziel zu erreichen. Unter Berücksichtigung der gewonnenen Erkenntnisse wird ein Anforderungskatalog an das Portal gestellt, der die Grundlage für eine Evaluierung bildet.

Zusammenfassend werden somit in dieser Arbeit anhand aufgezeigter Erkenntnisse, Vor- und Nachteile des Portalangebotes aufgedeckt. Das Ergebnis ist ein Katalog von Maßnahmen, die das Angebot des "db business direct"-Portals hinsichtlich der Gewinnung und Pflege rentabler Geschäftsbeziehungen verbessern können.