GCC Policies/GCC Teaching: Best Practices: Anmeldung zu Veranstaltungen (z.B. Workgroup Computing) über das InTraGate-System, Groupware Competence Center, Paderborn 2003.

THEMES: GCC Policies\FAQ Workgroup ... | GCC Teaching\...\Policies
YEAR: 2003
PERM. URL: http://gcc.upb.de/K-Pool/InTraGate-Hilfe
 

Zum WS 2003/2004 wird erstmalig des InTraGate-System zur Veranstaltungs-Anmeldung eingesetzt. Insbesondere die Anmeldungen zum Workgroup Computing Praktikum, dem Endanwenderkurs oder dem Multiple Choice Test wird über dieses System vorgenommen. Folgende Schritte sind hierfür notwendig:

1. Registrierung eines Benutzernamens zur Teilnahme am InTraGate-System
Die Registrierung ist nur notwendig, wenn Sie über keinen Benutzernamen im InTraGate-System verfügen. Ein eventuell bereits vorhandenes Notes-Login kann nicht verwendet werden.



Füllen Sie mindestens alle Pflichtfelder im Registrierungsformular aus. Ein Passwort wird automatisch vom InTraGate-System vergeben und an die angegebene E-Mail-Adresse geschickt. Es kann nach der ersten Anmeldung im Registrierungsdokument geändert werden.




2. Anmeldung am InTraGate-System
Nach der Registrierung können Sie sich am System mit dem per E-Mail erhalten Passwort anmelden. Das InTraGate-System zeigt im Anschluß die bereits gestarteten Vorgänge im Navigator "Eigene Vorgänge" an. Nach der ersten Anmeldung ist diese Liste zunächst leer. Über den Button "NAVIGATOR - Alle Vorgänge" werden die verfügbaren Vorgänge angezeigt.



2. Anmeldung zum Workgroup Compunting Praktikum bzw. einer anderen angebotenen Veranstaltung
In der Ansicht "Navigator- Alle Vorgänge" können neuen Vorgänge gestartet werden. Für jedes Praktikum bzw. für jede Veranstaltung stehen eigene Vorgänge zur Auswahl.



Auf der folgenden Seite erscheint zunächst die Vorgangsbeschreibung mit allen wichtigen Hinweisen zur Veranstaltungs-Anmeldung. Über den Button "Vorgang starten" wird die Anmeldung initiiert.



In der nächsten Seite sind einige veranstaltungsbezogene Informationen in die dafür vorgesehenen Felder einzutragen. Über den Button "Abschicken" wird die Anmeldung abgeschlossen und der Vorgang registriert, der nach einer Bestätigungsmeldung in der Ansicht "Eigene Vorgänge" erscheint.