Nastansky, Ludwig: Webbasierte Technologien als treibende Kraft in Unternehmen, in: Scholz Christian und Joachim Gutmann (Hrsg.), Gerhard und Lore Kienbaum Stiftung, Webbasierte Personalwertschöpfung, Theorie - Konzeption - Praxis., Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2003, pp. S. 81-102.

Collaborative Concepts in Human Resource Management Environments

THEMES: Nastansky, Ludwig\...\GroupOrga
META STRUCTURES: LN\Papers | LN\...\01_Collaborati... | LN\...\03_Collaborati... | LN\...\03_Notes-Middl...
YEAR: 2003
 

Comments/attachments: Close
 
Images
1 WF-Prozessdiagramm "Ad-hoc"

Abb. 1: Prozessdiagramm über Projektabstimmung in einem virtuellen Office


Abb. 1 gibt als Beispiel einen Schnappschuss über den aktuellen Prozessstand einer Projektabstimmung, die in einem Teamverbund in einem virtuellen Büro abgewickelt wird (Huth et al. 2001). Das links oben liegende Ablaufdiagramm zeigt die Vorgangsketten und visualisiert die Beteiligten, welche für die Abwicklung der einzelnen Arbeitsschritte verantwortlich sind. Die im Workflow bearbeitete elektronische Mappe von projektspezifischen Materialien ist im unteren Bereich von Abb. 1 angezeigt. Sie kann über ihre verschiedenen Reiter bedarfsweise geöffnet und bearbeitet werden. Jeder Prozessbeteiligte hat bei der Abwicklung seines Bearbeitungsschrittes einen Überblick über den Gesamtverlauf des Prozesses sowie den aktuellen Zustand. Eine Modifikation der Prozessstruktur ist jederzeit möglich; bei weiter zu berücksichtigenden Tätigkeiten z. B. dadurch, dass aus der rechten Werkzeugleiste die entsprechenden Organisationseinheiten (Personen, Gruppen) in die Prozessstruktur eingefügt werden.