DNUG; Nastansky, Ludwig: Der Geschäftswert von Collaboration Informationssystemen - sträflich unterschätzt gegenüber der "klassischen EDV" - 16.05.2006

Auch in diesem Jahr hat Prof. Dr. Ludwig Nastansky, Leiter des Groupware Competence Centers (GCC) der Universität Paderborn, den zweiten Tag der Fachkonferenz für kollaborative Technologien "DNUG Conferences: IBM Lotus Technical Forum 2006" mit einer Keynote eröffnet.

THEMES: DNUG\...\2006 | DNUG\...\2006 | Nastansky, Ludwig\...\05_DNUG_Karlsr...
META STRUCTURES: Activity Management\Updates | GCC Activities\...\Projects | GCC Activities\...\Presentations | Projects\...\Public Present... | Website\K-Pool - Deact... | Website\Main Portal - ... | Website\Research Porta...
YEAR: 2006
PERM. URL: http://gcc.upb.de/K-Pool/DNUG-KH-spring-2006
 

Comments/attachments: Close
 
Title











.
Der Geschäftswert von Collaborativen Informationssystemen
- sträflich unterschätzt gegenüber der "klassischen EDV“
.
Prof. Dr. Ludwig Nastansky
.
16. Mail 2006 - Karlsruhe
DNUG Conferences: IBM Lotus Technical Forum 2006, Keynote
Speaker


Prof. Dr. Ludwig Nastansky ist Lehrstuhlinhaber für Wirtschaftsinformatik und Direktor des Groupware Competence Centers (GCC) an der Universität Paderborn. Derzeitige Arbeitsgebiete seiner Lehr-, Forschungs-, Entwicklungs-, Projekt- und Beratungstätigkeit im Bereich des computergestützten betrieblichen Informations- und Wissensmanagements liegen bei e-Business Anwendungen, mit Schwerpunkten bei kollaborativen Systemen. Der Autor von zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen und Entwicklungsprojekten von Software-Frameworks ist Gründungsmitglied der DNUG. Prof. Nastansky hat die erste Lotus Notes-orientierte Unternehmung in Europa, die Pavosoft Informationssysteme GmbH, 1990 in Paderborn gegründet. 1994 erfolgte die Gründung der Pavone AG, in der er Vorsitzender des Aufsichtsrates ist.