Nastansky, Ludwig; GCC Team: Prof. Dr. Ludwig Nastansky: Bio & Bibliography, University of Paderborn, Groupware Competence Center (GCC), Paderborn 2016.

THEMES: Nastansky, Ludwig\01-Profile | GCC Team\1 Management a...
META STRUCTURES: GCC Team\Management & C...
YEAR: 2016
PERM. URL: http://gcc.upb.de/K-Pool/LNprofile
 

Comments/attachments: Close
 
Bibliography
VS-11.05.2016
.
Dr. Ludwig Nastansky
Professor of Business Information Systems
.
List of Publications, Projects, Software Development
..
Hide details for 1 Papers1 Papers

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1. All (Intranet)', Document 'Kostenminimale Produktionsplanung bei rein-intensitätsmässiger Anpassung und differenzierten Intensitätsgraden.' Kostenminimale Produktionsplanung bei rein-intensitätsmässiger Anpassung und differenzierten Intensitätsgraden.
In: ZfB, 39 (1969) 4, S. 240-268.
(Zus. mit: K. Dellmann)

Grundzüge der Entscheidungs- und Spieltheorie.
In: Handbuch für Operations Research, BW 16-14-01, VDI-Bildungswerk, BW 1326, Düsseldorf 1969.

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Die Planung gewinnmaximaler Bedienungssysteme bei Mehrstellenarbeit' Die Planung gewinnmaximaler Bedienungssysteme bei Mehrstellenarbeit.
In: ZfB, 39 (1969) 11, S. 713-836.
(Zus. mit: K. Dellman)

Operations Research.
In: Betriebswirtschaftsmagazin, (1969) 21 - (1970) 6, insgesamt 10 Beiträge.
(Zus. mit: K. Dellmann)

Netzplantechnik.
In: Taschenbuch für Unternehmer, Wiesbaden (Gabler) 1971, S. 33-52.

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Standardized Plotting Control for the 701 Output Writer' Standardized plotting control for 701 output writer.
In: Wang Programmer, 6 (1972) 3, pp. 10-15

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_Themes compact', Document 'The enumeration of minimal phylograms' The Enumeration of Minimal Phylograms.
In: Bulletin of Mathematical Biology, 35 (1973), pp. 525-533.
(Zus. mit: S.M. Selkow und N.-F. Stewart)

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Cost-Minimal Trees in Directed Acyclic Graphs' Cost-minimal Trees in Directed Acyclic Graphs.
In: ZfOR, 18 (1974) 1, S. 59-67.
Wiederabdruck in: Advances in Discrete Mathematics and Computer Science, Vol. IV - V: Steiner Minimal Trees. Ed. by F. K. Hwang and D. Richards, Series Editor: D. Frank Hsu. Nonantum Mass. (Hadronic Press) 1989, in print.
(Zus. mit: S.M. Selkow und N.-F. Stewart)

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'An Improved Solution to the Generalized Camin-Sokal Model for Numerical Cladistics' An Improved Solution to the Generalized Camin-Sokal Model for Numerical Cladistics.
In: J. Theor. Biology, 48 (1974), pp. 413-424.
(Zus. mit: S.M. Selkow und N.-F. Stewart)

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'A model for the construction of a cost-minimal communication tree' A Model for the Construction of a Cost-minimal Communication Tree.
In: Information Systems and Organizational Structure, ed. by E. Grochla and N. Szyperski, Berlin-New York (de Gruyter) 1975, pp. 365-380.
// Deutsch: Zur Wahl des gesamtkostenminimalen Kommunikationssystems.
In: Organisationsstrukturen und Strukturen der Informationssysteme, Hrsg. E. Grochla und N. Szyperski, BIOFA-Arbeitsbericht 74/5, Köln (Wison) 1975, S. 107-125.
(Zus. mit: H.J. Drumm)

Sensitivitätsanalysen zur Kapazitätsverordnung der Hochschulen in der BRD.
In: Studien über Kapazitätsformeln, Saarbrücker Studien zur Hochschulentwicklung, Bd. 20, Hrsg. H.J. Schuster, Hochschule des Saarlandes, Saarbrücken 1975, S. 5-34.
(Zus. mit: W. Dinkelbach)

Plankostenrechnung als Instrument der Schulleitung.
1. Teil: Problem und Aufgaben einer flexiblen Plankostenrechnung im Schulbetrieb.
2. Teil: Grundlagen einer flexiblen Plankostenrechnung im Schulbetrieb.
In: Schul- und Unterrichtsorganisation (SO), 3 (1976) 2, S. 17-22, 3 (1976) 3, S. 16-20.

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'The Engine Scheduling Problem in a Railway Network' The Engine Scheduling Problem in a Railway Network.
In: INFOR, 14 (1976) 2, pp. 121-138.
(Zus. mit: M. Florian, G. Bushell, J. Ferland und G. Guerin)

Stillegungsentscheidung: Zusammenfassung einer empirischen Untersuchung zur Handhabung des Stillegungsproblems in der unternehmerischen Praxis.
In: ZfB, 47 (1977) 9, S. 593-598.

Computergestützte Planung und Steuerung der EDV-Produktion.
In: ADL-Nachrichten / Online, Teil 1 - Teil 3, (1979) 10, S. 844-848, (1979) 11, S. 944-947, (1979) 12, S. 1052-1055.
(Zus. mit: O. Sova)

Deckungsbeitragsrechnung.
In: Betriebliches Rechnungswesen, Arbeitsbuch zum Telekolleg II. 2. Aufl., München (TR-Verlagsunion) 1987, S. 79-91 (1. Aufl. 1980)
(Zus. mit: W. Weber)

Mitarbeiterschulung bei Einführung ADV-gestützter Arbeitsplätze in Fachabteilungen. Eine Fallstudie.
In: Betriebliche Aus- und Weiterbildung, Hrsg. W. Weber (Schriften der Universität-Gesamthochschule Paderborn, Reihe Wirtschaftswissenschaften, Bd. 8, Hrsg. P. Dobias, L. Nastansky und H. Skala), Paderborn-München-Wien-Zürich (Schöningh) 1983, S. 155-171.

Ausbildungsstrategie über Informationstechnologien zur Unterstützung der Unternehmensplanung und -steuerung - insbesondere ADV für Fachabteilungen.
In: Unternehmensplanung und -steuerung in den 80-er Jahren. Eine Herausforderung an die Informatik. Hrsg. H. Krallmann. Berlin-Heidelberg-New York (Springer) 1982, S. 280-300.

Business Graphics.
In: Büroinformations- und -kommunikationssysteme. Hrsg. H.R. Hansen. Berlin-Heidelberg-New York (Springer) 1982, S. 119-134.

Menügenerator. Ein Software-Entwicklungswerkzeug zur interaktiven Generierung von Menü - Rahmenprogrammen.
In: Software-Ergonomie, Hrsg. H. Balzert, German Chapter of the ACM Berichte, Stuttgart (Teubner) 1983, S. 171-182.
(Zus. mit: W. Bernartz)

Busyplot. Concepts and Implementation of a Micro-Computer Based Business Data Business Graphics Interface.
In: Microcomputers: Developments in Industry, Business and Education. D.R. Wilson and C.J. von Spronsen (eds.), Amsterdam-New York-Oxford (North Holland/Elsevier) 1983, pp. 223-234.
(Zus. mit: H. Peine)

Eine Schulungskonzeption für betriebliche EDV-Weiterbildung.
In: Personalwirtschaft, Heft 10, Okt. 1983, S. 338-345.

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Marktorientierte Unternehmensführung - Einsatz von Mikrocomputern im Marketing' Einsatz von Microcomputern im Marketing.
In: Marktorientierte Unternehmensführung. Hrsg. J. Mazanec und F. Scheuch, Wien (Service Fachverlag) 1984, S. 153-173.

Anwendungsmöglichkeiten von Microcomputern im Marketing.
In: Marketing. Zeitschrift für Forschung und Praxis, 6. Jg. (Febr. 1984) 1, S. 31-40.

Personal-Computer.
In: WiSt, Heft 7, Juli 1984, S. 352-356.
(leicht geänderter Wiederabdruck als: Personal-Computer im Vormarsch. Neue Chancen für Mittelbetriebe. In: Bilanz und Buchhaltungspraxis, Zeitschrift für Steuern und Rechnungswesen, Heft 11, Nov. 1984, S. 405-410)

Betriebsinformatik.
In: Vahlens Kompendium der Betriebswirtschaftslehre, Bd. 2, Hrsg. J. Baetge u.a., München (Vahlen) 1984, S. 333-375.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Interaktive Kostenplanung und -kontrolle mit Tabellenkalkulationssystemen auf integrierten Personal-Computem' Interaktive Kostenplanung und -kontrolle mit Tabellenkalkulationssystemen auf Personal-Computern.
In: Rechnungswesen und EDV. Einsatz von Personal-Computern, Hrsg. W. Kilger und A.-W. Scheer, Würzburg-Wien (Physica) 1984, S. 73-97.

Integrierte Standard-Softwarepakete auf PCs - Anwendungsmöglichkeiten und Konzepte am Beispiel von Symphony.
In: DSWR, Heft 9/85, S. 209 - 213.
(Zus. mit: D. Wichert)

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Personal Computing für OR - Grundsatzfragen und Anwendungskonzepte' Personal Computing für OR. Grundsatzfragen und Anwendungskonzepte an Beispielen.
In: DGOR Proceedings, 13. Jahrestagung 1985 in St. Gallen, Operations Research Proceedings 1984, Hrsg. D. Ohse u.a., Berlin-Heidelberg-New York-Tokyo (Springer) 1985, S. 609 - 631.

Integration von verteilten PC-Workstations in die Organisation und den Betrieb der Informationsverarbeitung.
In: Organisation und Betrieb der Informationsverarbeitung, Hrsg. W. Dirlewanger, Berlin-Heidelberg-New York-Tokyo (1985), S. 1-15.
(Zus. mit: B. Hildebrandt)

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Einsatzmöglichkeiten von Integrierter PC-Software im Rechnungswesen - insbesondere am Beispiel von' Einsatzmöglichkeiten von Integrierter PC-Software im Rechnungswesen.
In: Rechnungswesen und EDV. Einsatz von Personal-Computern, Hrsg. W. Kilger und A.-W. Scheer, Würzburg-Wien (Physica) 1985, S. 61 - 81.
(Zus. mit: W. Finke)

Standardsoftware und Programmentwicklung für Personal-Computer.
In: Softwaretechnologie / Standardsoftware / Büroautomation / Bildschirmtext, GI - 15. Jahrestagung Wien, Hrsg. H.R. Hansen, Berlin-Heidelberg-New York-Tokyo (Springer) 1985, S. 35-46.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Designmöglichkeiten von Bulletin-Board Systemen als Cooperative-Processing Konzepte' Designmöglichkeiten von Bulletin-Board Systemen als Cooperative-Processing Konzepte.
In: Informatik-Anwendungen - Trends und Perspektiven, GI - 16. Jahrestagung Berlin,
Hrsg. G. Hommel und S. Schindler, Berlin-Heidelberg-New York-London-Paris-Tokyo (Springer) 1986, S. 213 - 227.
(Zus. mit: P. Gloor)

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Einsatzprofile von Integrierter PC-Standardsoftware in der Kanzlei' Einsatzprofile von Integrierter PC-Standardsoftware in der Kanzlei.
In: DSWR, Sonderheft 1987, München (Beck) 1987, S. 59 - 70.

Ressourcenlage der Wirtschaftsinformatik an deutschen Hochschulen.
In: Wirtschaftsinformatik. Zur Situation des Faches an den Hochschulen. Hsrgb. Bundesminister für Bildung und Wissenschaft, Schriftenreihe Studien zu Bildung und Wissenschaft, Nr. 60, Bonn 1987, S. 23 - 36.

Network Basis for Teaching and Research at Hochschule St. Gallen.
In: EDU Magazine (The Education Magazine of Digital Equipment Corporation), No. 77, Spring 1988, pp. 24 - 27.

Neue Medien in der Hochschulausbildung.
In: Informationsverarbeitung in Lehre und Forschung. Wissenschaftliches Forum '88 in München 26.-28.10.1988. Proceedings. Hrsg. IBM Deutschland. München 1988, V9, S. 1 - 8.

Software Entwicklung mit PC-basierten Enduser-Tools.
In: Anleitung zu einer praxisorientierten Software-Entwicklungsumgebung. Band 1: Erfolgsfaktoren werkzeugunterstützter Software-Entwicklung, Hrsg. H. Österle, Hallbergmoos (AIT) 1988, S. 71 - 86.

HSGnet Service Funktionen: Computergestützte Informations- und Kommunikationsdienste der Hochschule St. Gallen.
In: Der Kanton St. Gallen und seine Hochschule, Hrsg. R. Dubs, Hangartner, Y., Nydegger, A., St. Gallen (HSG/BuchsDruck) 1989, S. 271 - 281.
(Zus. mit: O. Jacob und E. Lanker)

Möglichkeiten für arbeitsplatzgestütztes Ressourcenmanagement in verteilten CIM-Systemen.
In: Computergestützter Arbeitsplatz. GI - 19. Jahrestagung, Proceedings Bd. II, Hrsg. M. Paul, Berlin-Heidelberg-New York-Tokyo-Hong Kong (Springer) 1989, S. 438 - 449.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Flexibles Informationsmanagement für Organisatoren mit Werkzeugumgebungen für Persönliches Informationsmanagement (PIM) im CIM-Bereich - Am Beispiel des textbasienen PIM-Tools AGENDA' Flexibles Informationsmanagement für Organisatoren mit Werkzeugumgebungen für persönliches Informationsmanagement (PIM) im CIM-Bereich.
In: Computergestützter Arbeitsplatz. GI - 19. Jahrestagung, Proceedings Bd. II, Hrsg. M. Paul, Berlin-Heidelberg-New York-Tokyo-Hong Kong (Springer) 1989, S. 232 -244.

Der PC zu Hause im wirtschaftswissenschaftlichen Studium - Konzeptionen und Erfahrungen des HSG PC-Packages.
In: Schriftenreihe der Österreichischen Computergesellschaft, Tagungsband: 9. Symposium "Der Computer als Instrument der Forschung und Lehre in den Sozialwissenschaften", Innsbruck 30. Nov. - 1. Dez. 1989, Hrsg. F. Roithmayr, Wien-München (R. Oldenbourg) 1989, S. 111 - 121.
(Zus. mit: F.-J. Seidensticker)

Endbenutzerwerkzeuge.
In: Handbuch Wirtschaftinformatik, Hrsg. K. Kurbel und H. Strunz, Stuttgart (Poeschel) 1990, S. 363 - 382.

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Betriebsinformatik - Einführung in die Wirtschaftsinformatik.' Betriebsinformatik - Einführung in die Wirtschaftsinformatik.
In: Vahlens Kompendium der Betriebswirtschaftslehre, Bd. 2, Hrsg. Michael Bitz u.a., 2. Aufl., München (Vahlen) 1990, S. 371 - 411.
(vollständige Neufassung gegenüber 1. Aufl.)

1-2-3 Spreadsheet-Plattformkonzept. 'Connectivity' und 'Frontends' in verteilten Systemen der 90er Jahre.
In: LAC-Zeitschrift (Lotus Autorisierte Consultants), Nr. 2, Vol. 2, März 1990, S. 1, 8-9.

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Objektorientierte Systeme im Endbenutzercomputing.' Objektorientierte Systeme im Endbenutzercomputing.
In: Z. f. Wirtschaftsinformatik, 32. Jg., Heft 3, Juni 1990, S. 238 - 252.

Gruppenorientiertes Informationsmanagement mit Notes.
In: LAC-Zeitschrift (Lotus Autorisierte Consultants), Nr. 3, Vol. 2, Juni 1990, S. 1, 10 - 11.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Computergestützte Planung am Arbeitsplatz in verteilten Systemen' Computergestützte Planung am Arbeitsplatz in verteilten Systemen.
In: Informatik auf dem Weg zum Anwender. GI - 20. Jahrestagung, Proceedings, Bd. I, Hrsg. A. Reuter, Berlin - Heidelberg - New York - London - Paris - Tokyo - Hong Kong - Barcelona (Springer) 1990, S. 112 - 126.

Dokumentenmanagement mit Lotus Notes Groupware.
In: LAC-Zeitschrift (Lotus Autorisierte Consultants), Nr. 4, Vol. 2, Okt. 1990, S. 14 - 16.

Anwendungen und Konzepte für Hypermedia-basiertes Informationsmanagement am netzintegrierten Managerarbeitsplatz.
In: Z. f. Wirtschaftsinformatik, 32. Jg., Heft 6, Dez. 1990, S. 519 - 537.
(Zus. mit: F.-J. Seidensticker)

Erfahrungen und Entwicklungskonzepte für Notes Groupware-Datenbanken.
In: LAC-Zeitschrift (Lotus Autorisierte Consultants), Nr. 5, Vol. 3, Jan. 1991, S. 15 - 18.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Groupware und Office Plattformen - Der strategische Notes Ansatz für die 90er Jahre' Groupware und Office-Plattformen. Der strategische Notes-Ansatz für die 90er Jahre.
In: LAC-Zeitschrift (Lotus Autorisierte Consultants), Nr. 6, Vol. 3, März 1991, S. 14 - 15.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Dokumentation von Notes Anwendungen' Dokumentation von Notes Anwendungen.
In: LAC-Zeitschrift (Lotus Autorisierte Consultants), Nr. 8, Vol. 3, Okt. 1991, S. 14 - 15.
(zus. mit Imed Hachicha)

Workgroup Computing im Office Management: Konzepte und Lösungsmöglichkeiten.
In: Office Management, Juni 6/1991, S. 6 - 13.
- Erweiterte Fassung: Nach 20 Jahren CSCW-Forschung: Durchbruch in der Praxis bei Goupware-Anwendungen in Client-Server Architekturen. In: Workgroup Computing - Computergestützte Teamarbeit (CSCW) in der Praxis / Neue Entwicklungen und Trends, Tagungsband WKWI X/92. Hrsgb. L. Nastansky, Hamburg (S+W Verlag) 1993, S. 1 - 20.
- Adaptierte Fassung: Verteilte Systeme als Grundlage für Groupware-basierte Vorgangsbearbeitung im Office-Bereich. In: Fortschrittsberichte VDI, Reihe 10: Informatik / Kommunikationstechnik, Nr. 251; Tagungsband 'Gestaltung verteilter Informationssysteme', FET Universität / GH Essen, IHK Essen und SofTec NRW, 1. und 2. März 1993, Düsseldorf (VDI Verlag) 1993, S. 144 - 162.

Hypermedia Grundlagen und Anwendungsperspektiven für das Management.
In: Rechnergestützte Werkzeuge für das Management - Grundlagen, Methoden und Anwendungen, Hrsgb. H. Krallmann, J. Papke und B. Rieger, Berlin (Erich Schmidt Verlag) 1992, S. 123 - 142.
Erweiterte Fassung in: Multimedia & Imageprocessing im Spannungsfeld neuer Technologiemärkte und innerbetrieblicher Produktivitätszwänge, Tagungsband Orgatechnik X/92, Hrsgb. L. Nastansky, Hallbergmoos (AIT Verlag) 1992, S. 1 - 36.

Softwarehäuser.
In: Handwörterbuch der Betriebswirtschaftslehre, 5. Aufl., Bd. 3, Stuttgart (Poeschel Verl.) 1993, Sp. 38/50 - 38/58.

Zukunftsweisende Technologiegrundlagen entwickeln sich oft im Verborgenen
- Betriebliches Informationsmanagement und Replikation.
In: Business Computing, 7/93 - 9/93.

Teil 1: Betriebliches Informationsmanagement und Replikation - Im Kern der Systeme, Juli 1993, S. 98 - 101.
Teil 2: Mobile Office - Mobil nur ohne Papier, Aug. 1993, S. 69 - 72.
Teil 3: Replikationskonzepte in verteilten Datenbankumgebungen - Die Konsistenz sichern, Sept. 1993, S. 71 - 73.
Teil 4: Kommunikation im Abteilungsverbund - Mächtiges Instrument, Okt. 1993, S. 82 - 86.

Ausführliche Version als Arbeitspapier verfügbar: Betriebliches Informationsmanagement und Replikation, WI2 10/93, 33 S.
(Zus. mit: A. Otten, A. und M. Drira)

Groupware-Plattform für Geschäftsprozeßoptimierung.
In: PC-Netze, Juni 1994, 6. Jg., S. 58 - 62.
(Zus. mit: Detlef Poth und Ulrich Förster)

Büroinformationssysteme.
In: Bausteine der Wirtschaftsinformatik. Hrsg. J. Fischer, W. Herold, W. Dangelmaier, L. Nastansky und R. Wolff, Hamburg (S+W Verlag) 1995, S. 267 - 369 (Textteil), S. 591 - 606 (Aufgabenteil), S. 645 - 660 (Lösungsteil) (1. Aufl., inzwischen 3. Aufl., s.u.)
(Zus. mit: Till Schicker, Olav M. Behrens, Peter Ehlers und Gerold Riempp)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'The GroupFlow System: A Scalable Approach to Workflow Management between Cooperation and Automation' The GroupFlow System: A Scalable Approach to Workflow Management between Cooperation and Automation.
In: Innovationen bei Rechen- und Kommunikationssystemen - Eine Herausforderung an die Informatik, Hrsg. Bernd Wolfinger, Proceeedings, 24. GI Jahrestagung im Rahmen des 13th World Computer Congress, IFIP Congres '94, Berlin - Heidelberg - New York - London - Paris - Tokyo - Hong Kong - Barcelona - Budapest (Springer - Verlag) 1994, S. 473 - 479.
(Langversion als Arbeitspapier Wirtschaftsinformatik 2, Universität GH Paderborn verfügbar)
(Zus. mit. Wolfgang Hilpert)

Approaching the Groupware Challenge in Higher Education
- The UniTeach 2000 Framework: Visions about the Redesign of Teaching and Learning Processes -.
In: Hochschuldidaktik und Hochschulökonomie, Neue Konzepte und Erfahrungen, Hrsgb. H. Albach und P. Mertens, ZfB-Ergänzungsheft (Zeitschrift für Betriebswirtschaft), 2/94, Gabler Verlag, S. 121 - 138.
Wiederabdruck in: Groupware - Software fuer die Teamarbeit der Zukunft: Grundlegende Konzepte und Fallstudien. Hrsg. J. Schiestl und H. Schelle. Reihe Softwaretechnik 5, Hrsg. R. Haggenmüller und H. Schwärtzel. Marburg (Tectum Verlag) 1996, S. 113 - 137

Architekturen und Plattformen für kooperatives betriebliches Informationsmanagement unter Integration multimedialer Datentypen
- Die Groupware Herausforderung für hypermediale Dokumente und asynchrone Kommunikationsformen.
In: Auffahrt zum Information Highway, Hrsgb. U. Glowalla, E. Engelmann, A. de Kemp, G. Rossbach und E. Schoop, Berlin - Heidelberg - New York - London - Paris - Tokyo - Hong Kong - Barcelona - Budapest (Springer - Verlag) 1995, S. 218 - 225.

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Das GroupFlow System für Workflow-Management' Balance zwischen Struktur und Flexibilität (Groupware-basiertes Workflow Management).
In: Business Computing, 7/95, S. 30 - 31.
(Zus. mit. Wolfgang Hilpert)

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_Themes compact', Document 'Workflow Management - Endlich Paradigmenwechsel im Büro?' Endlich Paradigmenwechsel im Büro? Papierarme Informationsverarbeitung im Office mit Groupware und Workflow-Management.
In: Computerwoche Extra, Nr. 3, 18. Aug. 1995, S. 8 - 11, 25
(Langversion als Arbeitspapier Wirtschaftsinformatik 2, Universität GH Paderborn verfügbar)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'The GroupFlow Framework: Enterprise Model and Architecture of the Workflow System' The GroupFlow Framework: Enterprise Model and Architecture of the Workflow System.
In: Distributed Information Systems in Business, W. König, K. Kurbel, P. Pressmar, D. Pressmar (Edts. ), Berlin - Heidelberg - New York - Barcelona - Budapest - Hong Kong - London - Milan - Paris - Santa Clara - Singapore - Tokyo (Springer) 1996, pp. 201 - 212.
(Zus. mit. Wolfgang Hilpert)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Workflow Management between distributed organizations - the Wide Area GroupFlow Approach' Workflow Management between distributed organizations - the Wide Area GroupFlow System.
In: Herausforderung Telekooperation - Proceedings of the German Computer Supported Cooperative Work 1996, H. Krcmar, et al. (Eds.), Berlin - Heidelberg, et al. (Springer) 1996, pp. 275 - 292.
(Zus. mit: Gerold Riempp)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Kommunikationsmanagement zwischen Teams' Kommunikationsmanagement zwischen Teams - Paperless Office am Beispiel GroupOffice.
In: Kommunikationsmanagement in verteilten Unternehmen - Fünf Jahre Wirtschaftsinformatik an der Universität-GH Paderborn, Hrsg. W. Dangelmaier, J. Fischer, W. Herold, L. Nastansky, L. Suhl und R. Wolff, Düsseldorf (VDI Verlag) 1997, S. 21 - 44.
(Zus. mit: Marcus Ott)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'UniTeach und Internet - Universitäre Praxisberichte' UniTeach und Internet - Universitäre Praxisberichte, Praxisbericht eines universitären Informations- und Kommunikationssystems, basierend auf einem Groupware-Environment.
In: Kommunikationsmanagement in verteilten Unternehmen - Fünf Jahre Wirtschaftsinformatik an der Universität-GH Paderborn, Hrsg. W. Dangelmaier, J. Fischer, W. Herold, L. Nastansky, L. Suhl und R. Wolff, Düsseldorf (VDI Verlag) 1997, S. S. 118 - 134.
(Zus. mit: Anja Schliwka und Marcus Ott)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'New perspectives for higher education processes as a team-based approach' New Perspectives for Higher Education Processes as a Team-based Approach, Back-office Information Technology for Higher Education and Training.
In: Wirtschaftsinformatik '97, Internationale Geschäftstätigkeit auf Basis flexibler Organisationsstrukturen und leistungsfähiger Informationssysteme, Hrsg. H. Krallmann, Heidelberg (Physica Verlag) 1997, pp. 241-261.
(Zus. mit: Marcus Ott)

Database 'GCC K-Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Virtualisierung in Bildung und Wissenschaft' Virtualisierung in Bildung und Wissenschaft.
In: Telekooperation und virtuelle Unternehmen. Auf dem Weg zu neuen Arbeitsformen, Band 9, Münchner Kreis. Tagungsband des gleichnamigen Kongresses des Münchner Kreises am 13.-15.11.1996 in München. Hrsg. A. Picot, Heidelberg (R.v. Decker's Verlag) 1997, S. 181 - 192.

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Groupware Based Organization Design for dynamic Workflow Management and Office Systems' Groupware-based Organization Design for Dynamic Workflow Management and Office Systems, Future Development of Organization Design as a (tele-) Cooperative, Distributed Team-task.
In: Proceedings Business Information Systems ’97 (BIS'97), W. Abramowicz (Ed.), Poznañ 1997 , pp. 545-563.
(Zus. mit: Marcus Ott)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Conceptions and solutions for the interaction of distributed workflow management systems' Conceptions and Solutions for the Interaction of Distributed Workflow Management Systems.
In: Proceedings Business Information Systems ’97 (BIS'97), W. Abramowicz (Ed.), Poznañ 1997, pp. 583-599.
(Zus. mit: Gerold Riempp)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Verteilung und Kooperation bei der Modellierung von Workflow Management' Verteilung und Kooperation bei der Modellierung von Workflow Management.
In: Telekooperation in Unternehmen, Hrsg. F. Lehner und S. Dustdar, Gabler Edition Wissenschaft, Information Engineering und IV-Controlling, Wiesbaden (Gabler Verlag) 1997, S. 79 - 98.
(Zus. mit: Marcus Ott)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Workflow Management between distributed organizations - the Wide Area GroupFlow Approach' Workflow Management between Distributed Organizations - the Wide Area Groupflow Approach.
In: Telekooperation in Unternehmen, Hrsg. F. Lehner und S. Dustdar, Gabler Edition Wissenschaft, Information Engineering und IV-Controlling, Wiesbaden (Gabler Verlag) 1997, pp. 265 - 282.
(Zus. mit: Gerold Riempp)

Database 'GCC K-Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Modelling Organizational Forms of Virtual Enterprises (VoNet)' Modeling Organizational Forms of Virtual Enterprises (VoNet) - The Use of CSCW Environments for a Team-based, Distributed Design of Virtual Organizations.
In: VoNet, The Newsletter, Institute of Information Systems, Department of Information Management, University of Bern, Gries J., and P. Sieber (Eds.), Vol. 1, No. 4, Bern 1997, pp. 20 - 39.
(Zus. mit: Marcus Ott)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'From islands to flexible business process networks - enabling the interaction of distributed workflow management systems' From Islands to Flexible Business Process Networks - Enabling the Interaction of Distributed Workflow Management Systems.
In: Proceedings of the 5th European Conference on Information Systems, R. Galliers et al. (Eds.), Vol. I, Cork 1997, pp. 481 - 496.
(Zus. mit: Gerold Riempp).

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Groupware Technology for a new Approach to Organization Design Systems' Groupware Technology for a new Approach to Organization Design Systems.
In: Watson, Hugh J.; Nunamaker jr., F.; Sprague, R.H (Eds.): Proceedings of the 31st Hawai'i International Conference On System Sciences, Vol. VI, Organizational Systems and Technology, Kona, Hawaii, IEEE Computer Society Press, Los Alamitos CA, Washington, Brussels, Tokio, January, 1998
(Zus. mit: Marcus Ott)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Distributed Global Enterprise Directories Implemented as Organizational Subsystems to WfMS' Distributed Global Enterprise Directories Implemented as Organizational Subsystems to WfMS.
In: Abramowicz, W. (Ed.): Proceedings Business Information Systems ’98 (BIS'98), Poznañ (Poland) 1998, pp. 75 - 91.
(Zus. mit: Marcus Ott)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Message-Objekte und Team-Kommunikation - Systembausteine für die Unternehmensführung in neuen Organisationsformen.' Message-Objekte und Team-Kommunikation - Systembausteine für die Unternehmensführung in neuen Organisationsformen.
In: Unternehmensführung und Kapitalmarkt, Hrsg. Günter Franke und Helmut Laux, Berlin - Heidelberg - New York - London - Paris - Tokyo - Hong Kong - Barcelona - Budapest (Springer) 1998, S. 175 - 209.

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.1 All by GCC', Document 'Konzeption eines prozessorientierten Team-Controllingssystems (ProTeCos) mit Groupware-basierten fachlichen Komponenten' Konzeption eines prozessorientierten Team-Controlingsystems (ProTeCos) mit Groupware-basierten fachlichen Komponenten.
In: Z. f. Wirtschaftsinformatik, Schwerpunktthema "Anwendungssysteme aus fachlichen Komponenten", 41. Jg., Heft 1, Febr. 1999, S. 20 - 30.
(Zus. mit: Philipp Haberstock)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1. All (Intranet)', Document 'Der Einsatz Groupware-basierter Multiprojektmanagement-Systeme im Controlling.' Der Einsatz Groupware-basierter Multiprojektmanagement-Systeme im Controlling.
In: Controlling, Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, 11. Jg,, Heft 10, Okt. 1999, S. 487 - 493.
(Zus. mit: Philipp Haberstock)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1. All (Intranet)', Document 'Groupware-basiertes Multiprojektmanagement im Controlling. Viele Köche an vielen Töpfen.' Groupware-basiertes Multiprojektmanagement im Controlling. Viele Köche an vielen Töpfen.
In: IS Report, Zeitschrift für betriebswirtschaftsliche Informationssysteme,3. Jg., Heft 11, Nov. 1999, S. 38 - 41.
(Zus. mit: Philipp Haberstock)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'GroupOrga: Organisationsdesign im Team' GroupOrga: Organisationsdesign im Team - Organisationsmodellierung für Workflow Management Systeme als computerunterstützte, kooperative Gruppenaufgabe.
In: Dangelmaier, Wilhelm und Winfreid Felser (Hrsgb.): Elektronische Märkte - Ein Schritt in eine andere Welt. ALB-HNI-Verlagsschriftreihe. Innovative Produktion und Logistik, Bd. 2, Paderborn 1999, S. 71 - 86.
(Zus. mit: Marcus Ott)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Reengineering Organizational Structures from Within' Reengineering Organizational Structures from Within.
In: Proceedings, Thirty-Second Annual Hawaii International Conference on System Sciences, (CD-ROM), January 1999, Computer Society Press, 1999
(Zus. mit: Carsten Huth und Marcus Ott)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'GroupProcess: Partizipatives, verteiltes Design und simultane Ausführung von Ad hoc Geschäftsprozessen' GroupProcess: Partizipatives, verteiltes Design und simultane Ausführung von Ad hoc Geschäftsprozessen.
In: Engelien, Martin; Neumann, Detlef (Eds.): GeNeMe 2000: Gemeinschaften in Neuen Medien; TU Dresden 5. und 6. Oktober 2000, Lohmar (Josef Eul Verlag) 2000, S. 319-334.
(Zus. mit: Carsten Huth)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1. All (Intranet)', Document 'Der Groupware-Einsatz im prozessorientierten Team-Controllingsystem (ProTeCos).' Der Groupware-Einsatz im prozessorientierten Team-Controllingsystem (ProTeCos).
In: HMD, Praxis der Wirtschaftsinformatik, 37. Jg., Heft 213, Juni 2000, S. 41 - 51.
(Zus. mit: Philipp Haberstock)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1. All (Intranet)', Document 'Groupware-basiertes Knowledge Management mit dem Prozessorientierten Team-Controllingssystem (ProTeCos).' Groupware-basiertes Knowledge Management mit dem Prozessorientierten Team-Controllingssystem (ProTeCos).
In: Controlling, Zeitschrift für erfolgsorientierte Unternehmenssteuerung, 12. Jg, Heft 4/5, Apr./Mai 2000, S. 223 - 229.
(Zus. mit: Philipp Haberstock)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Groupware zur Unterstützung neuer Organisationsformen in der Industrie: Aufbau- und Prozeßorganisation im virtuellen Unternehm' Groupware zur Unterstützung neuer Organisationsformen in der Industrie: Aufbau- und Prozeßorganisation im virtuellen Unternehmen.
In: Industrie Management 6/2000, GITO mbH Verlag für Industrielle Informationstechnik und Organisation, Berlin, 6/2000
(Zus. mit: Carsten Huth)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'GroupProcess: Using Process Knowledge from the Practical Operation of Ad Hoc Processes for the Participative Design of Structu' GroupProcess: Using Process Knowledge from the Practical Operation of Ad Hoc Processes for the Participative Design of Structured Workflows.
In: Sprague, R. H. (Ed.): Proceedings of the 34th Hawaii International Conference on System Sciences, January 3-6, Maui, Hawaii, CD-ROM, Los Alamitos CA, Washington, Brussels, Tokyo, 2001
(Zus. mit: Ingo Erdmann und Carsten Huth)

Database 'GCC K-Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Applying Topic Maps to Ad Hoc Workflows for Semantic Associative Navigation in Process Networks' Applying Topic Maps to Ad Hoc Workflows for Semantic Associative Navigation in Process Networks
In: Proceedings of the 7th International Workshop on Groupware (CRIWG'2001), September 6-8, Darmstadt, IEEE Computer Society Press, Los Alamitos CA, Washington, Brussels, Tokyo 2001, S. 44-49.
(Zus. mit: Carsten Huth und Stefan Smolnik)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Bausteine der Wirtschaftsinformatik. Grundlagen, Anwendungen, PC-Praxis - Mit Aufgaben und Lösungen auf CD-ROM Lernweld Browse' Büroinformationssysteme (vollst. Neufassung).
In: Bausteine der Wirtschaftsinformatik. Grundlagen, Anwendungen, PC-Praxis. Hrsg. J. Fischer, W. Herold, W. Dangelmaier, L. Nastansky und L. Suhl, 3. Aufl., Berlin - Bielefeld - München (Erich Schmidt) 2002, S. 235 - 322.
(Zus. mit: Thomas Bruse, Philipp Haberstock, Carsten Huth, Stefan Smolnik)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'K-Discovery: Using Topic Maps to identify Distributed Knowledge Structures in Groupware-based Organizational Memories' Knowledge Management: K-Discovery: Using Topic Maps to identify Distributed Knowledge Structures in Groupware-based Organizational Memories.
In: Sprague, R. H. (Ed.): Proceedings of the 35th Hawaii International Conference on System Sciences, January 7-10, Big Island, Hawaii, CD-ROM, IEEE Computer Society Press, Los Alamitos CA, Washington, Brussels, Tokyo 2002, Januar, 2002
(Zus. mit: Stefan Smolnik)

Database 'GCC K-Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Das BONITAS-System: Prozessorientiertes Bonitätsmanagement im Finanzservice unter Einsatz von Groupware-basierten Komponenten ' Das BONITAS-System: Prozessorientiertes Bonitätsmanagement im Finanzservice unter Einsatz von Groupware-basierten Komponenten für das Knowledge Management.
In: Z. f. Wirtschaftsinformatik, 44. Jg., Heft 1, Febr. 2002, S. 65 - 73.
(Zus. mit: Paul-Gerhard Haase)

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Es geht jetzt erst los: Produktive Kollaboration im e-Business mit der Lotus Notes/Domino Plattform - Oder: Über das Web, über' Es geht jetzt erst los: Produktive Kollaboration im e-Business mit der Lotus Notes/Domino Plattform - Oder: Über das Web, überlaufende Mailboxen, Java, dumme Arbeitsplätze und andere Herausforderungen für eine hochmoderne Messaging- und Kollaborations-Plattform.
In: Das Lotus Notes & Domino Nachschlagewerk 2003, Hrsg. L. Nastansky und D. Nashed, München (H&T Verlag) 2002, S. 21 - 52.
(Zus. mit: Ingo Erdmann)

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Organisationen in der E-Mail Falle – Wie kann man der Produktivitätsvernichtung durch die E-Mail Explosion begegnen?' Organisationen in der E-Mail Falle – Wie kann man der Produktivitätsvernichtung durch die E-Mail Explosion begegnen?
In: Hans-Georg Kemper und Wilhelm Mülder (Hrsg.), Informationsmanagament - Neue Herausforderungen in Zeiten des E-Business, Festschrift für Prof. Dr. Dietrich Seibt anlässlich seines 65. Geburtstages, Lohmar - Köln (Eul Verlag) 2003, S. 409 - 426.

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Webbasierte Technologien als treibende Kraft in Unternehmen' Webbasierte Technologien als treibende Kraft im Unternehmen.
In: Christian Scholz und Joachim Gutmann (Hrsg.), Gerhard und Lore Kienbaum Stiftung, Webbasierte Personalwertschöpfung, Theorie - Konzeption - Praxis. Wiesbaden (Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler / GWV Fachverlage GmbH) 2003, S. 81 - 102.
(Unter Mitwirkung von: Christian Scholz und Roman Bechtel)

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'K-Pool: A Process-driven Knowledge Management System for Contextual Collaboration Spanning Intranet to Internet' K-Pool: A Process-driven Knowledge Management System for Contextual Collaboration Spanning Intranet to Internet
In: Proceedings, IEEE/WIC WI-2003, Halifax

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'e-Government und Wissensmanagement - Verwaltung im 21. Jahrhundert ist (fast) vollständig anders!' E-Government und Wissensmanagement - Verwaltung im 21. Jahrhundert ist (fast) vollständig anders!
In: Rainer J. Schweizer, Claude Jeanrenauld, Stephan Kux, Beat Sitter-Liver (Hrsg.), Verwaltung im 21. Jahrhundert - Herausforderungen, Probleme, Lösungswege. 20. Kolloquium (2001) der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften, Freiburg (Universitätsverlag Freiburg, Schweiz) 2003, pp. 215-234.

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'k-Pool: Concepts for Interfacing Knowledge Management and Decision Support based on Contextual Collaboration and Web Technolog' k-Pool: Concepts for Interfacing Knowledge Management and Decision Support based on Contextual Collaboration and Web Technology.
In: Proceedings of Operations Research 2003 - International Conference on OR, Sept. 3-5, Heidelberg 2003
(Zus. mit: Guanwei Huang)

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Aktuelle Trends der Groupware Szene - Strategische und technologische Positionierung der Notes/Domino Plattform im Umfeld von ' Aktuelle Trends der Groupware Szene. Strategische und technologische Positionierung der Notes/Domino Plattform im Umfeld von J2EE basierten Infrastruktur Trends.
In: Das Lotus Notes & Domino Nachschlagewerk 2004, Hrsg. L. Nastansky und D. Nashed, München (H&T Verlag) 2003, S. 20 - 40.
Wiederabdruck eines Ausschnitts: "Quo Vadis Lotus?", in: Groupware Magazin, 8. Jg., Febr./März. 2004, S. 36-38.
(Zus. mit: Ingo Erdmann)

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'K-Pool: A Process-driven Knowledge Management System for Contextual Collaboration in Virtual Communities' K-Pool: A Process-driven Knowledge Management System for Contextual Collaboration in Virtual Communities.
In: Kommers, P. and P. Isaias (Ed.), Web Based Communities, Proceeding of IADIS International Conference, 23.-25. February, IADIS (Algarve,Portugal) 2005, pp. 134 - 141.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_Keywords(All)', Document 'Workflow-Management - Systemstatus und Entwicklungsströmungen' Workflow-Management - Systemstatus und Entwicklungsströmungen.
In: WISU - Das Wirtschaftsstudium, Zeitschrift für Ausbildung, Examen, Berufseinstieg und Fortbildung, Vol. 4/06, Lange Verlag (Düsseldorf) 2006, pp. S. 528 - 542.
(Zus. mit: Carsten Huth)

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_Themes compact', Document 'Geschäftsprozesse aus Sicht des einzelnen Mitarbeiters - Aktivitätsmanagement als komplementäre Struktursicht auf Workflows' Geschäftsprozesse aus Sicht des einzelnen Mitarbeiters - Aktivitätsmanagement als komplementäre Struktursicht auf Workflows.
In: Peter Loos und Helmut Krcmar (Hrsg.), Architekturen und Prozesse, Berlin - Heidelberg - New York (Springer) 2006, S. 99 - 116.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_Themes compact', Document 'Geschäftsprozesse aus Sicht des einzelnen Mitarbeiters - Aktivitätsmanagement als komplementäre Struktursicht auf Workflows' Informationsüberflutung durch E-Mail: "So geht es nicht mehr weiter! Wie geht es dann weiter?".
In: Frank Göttmann und Thomas Reuther (Hrsg.), Baustelle Informationsgesellschaft und Universität heute. Eine Vortragsreihe. Paderborn - München - Wien (Ferdinand Schöningh) 2011, S. 39 - 52.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Das e-HomeOffice der e-Familie in der e-Welt: Notwendigkeiten, Konzepte und Funktionalitäten. In: Wirtschaftsinformatik in Wis' Das e-HomeOffice der e-Familie in der e-Welt: Notwendigkeiten, Konzepte und Funktionalitäten. In: Wirtschaftsinformatik in Wissenschaft und Praxis. Festschrift für Hubert Österle. Hrgb. Walter Brenner und Thomas Hess. Berlin Heidelberg (Springer Gabler) 2014, S. 287 - 298.

Hide details for 2 Contributions Encyclopedia, Conferences, Short Papers, Notes2 Contributions Encyclopedia, Conferences, Short Papers, Notes

Bericht über die Jahrestagung der Verbandes der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft e.V. vom 4. bis 7. Juni in München 1974.
In: ZfbF, 27 (1975) 4, S. 266-271.

Anmerkungen zur Problematik "offener" Curricula und ihrer Konstruktionsbedingungen.
In: F.J. Kaiser (Hrsg.), Die Stellung der Ökonomie im Spannungsfeld sozialwissenschaftlicher Disziplinen, Bad Heilbrunn (Klinkhardt) 1978, S. 275-282.

Schulorganisation.
In: Enzyklopädie der Betriebswirtschaftslehre, Bd. II: Handwörterbuch der Organisation, 2. Auflage, Hrsg. E. Grochla, Stuttgart (Poeschel) 1980, Sp. 2053-2063.

Stichworte: (1) Management. (2) Wirtschaftsinformatik.
In: Wirtschaft: Handwörterbuch zur Arbeits- und Wirtschaftslehre. Hrsg. F.-J. Kaiser und H. Kaminski, Bad Heilbrunn (Klinkhardt) 1981, (1) S. 191-192 und (2) S. 343-345.

Bericht über das Anwendungsgespräch "Büroinformations- und -kommunikationssysteme" an der Wirtschaftsuniversität Wien, 30.9. bis 7.10.1982.
In: Informatik Spektrum, Bd. 6, Heft 2, 1983, S. 114-115.

Vorbereitung von Mitarbeitern auf die Anforderungen neuer Kommunikationstechnologien.
In: Leistungsreserven aktivieren: Kommunikationssysteme und ihre Auswirkungen in Unternehmen. Hrsg. U. Schäckel und J. Scholz, Essen (Windmühle) 1983, S. 133-136.

Operations Research.
In: Management Enzyklopädie. Das Managementwissen unserer Zeit. Band 7, 2. Auflage, Landsberg am Lech (Moderne Industrie) 1984, S. 297-310.
(Zus. mit: K. Kleibohm)

Standard Software für PCs: Leistungsstand, Einsatzvoraussetzungen und Entwicklungstendenzen.
In: Der PC im Büro. 2. Europäischer Kongress über Büro-Systeme und Informations-Management in Homburg. Proceedings. München (Verlag CW CSE) 1984, S. 637-697.
(unter Mitarbeit von: Bernartz, B. Hildebrandt, Th. Penke und B. Piel)

Personal Computer in kleineren und mittleren Unternehmen.
Personal Computer optimal genutzt. Fachtagung PC '85 in Hamburg. Proceedings. München (Verlag CW CSE) 1985, 136 S.
(Zus. mit: B. Hildebrandt)

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Der PC als Kommunikations-Workstation -  Endbenutzerwerkzeuge für den Anwenderarbeitsplatz in internen und externen Kommunikationssystemen' Der PC als Kommunikations-Workstation - Endbenutzerwerkzeuge für den Anwenderarbeitsplatz in internen und externen Kommunikationssystemen -.
In: 3. Europäischer Kongress über Büro-Systeme und Informations-Management. Proceedings. München (Verlag CW CSE) 1985, S. 557 - 577.

"Neue Dimension" in der Kalkulation, oder: Zur Misere vieler PC-Softwarereporte.
In: Mitteilungsblatt FG Personal Computing, Gesellschaft für Informatik, Hrsg. G. Musstopf und L. Nastansky, Nr. 1 (1986) 1. Jg., Hamburg-St. Gallen, S. 5 - 7.

Heutige Situation und zukünftige Entwicklung im Bereich des Microcomputers.
In: Schriftenreihe der Schweizerischen Treuhand- und Revisionskammer, Band 71, Zürich 1986, S. 225-226.

Wirtschaftsinformatik an der Hochschule St. Gallen - Personal Computer für jeden Studenten ?!
In: IM (Information Management), Jg. 2 (1986) 2, S. 79 - 81.
(Zus. mit: H. Österle)

Durch moderne Informationstechnik Management-Entscheidungen unterstützen - Neue Möglichkeiten und Einsatzschwerpunkte.
In: Strategische Waffe Informationstechnik. Internationales Management-Symposium 27./28.1.1987 in Frankfurt. Proceedings. Düsseldorf-Frankfurt (Wirtschaftswoche-Diebold) 1986, 309 - 331.

Tools und Workstations.
In: Computer & Software Magazin, 16. Jg. (1987) 5, S. 50.

Betriebswirtschaftlicher Nutzen von Mitteilungsdiensten.
In: EMAIL. Proceedings des gleichnamigen Symposiums in Zürich 3.1987. München (CW CSE-Softlab) 1987, S. 17 - 52.

PC-Support via Informatik-Fach-BBS in Compuserve/USA, oder: Beratung und PC-Information als Wirtschaftsgut.
In: Mitteilungsblatt FG Personal Computing, Gesellschaft für Informatik, Hrsg. G. Musstopf und L. Nastansky, Nr. 2 (1987) 1. Jg., Hamburg-St. Gallen, S. 9 - 20.

IBM-PC im Macintosh II.
In: Mitteilungsblatt FG Personal Computing, Gesellschaft für Informatik, Hrsg. G. Musstopf und L. Nastansky, Nr. 3 (1988) 2. Jg., Hamburg-St. Gallen, S. 2 - 3.

Warum bedarf die breite Einführung von Computer-gestützter integrierter Text- und Dokumentenverarbeitung unternehmensweiter Koordination?
In: Personal Information Revisuisse, Juli 1988, S. 1 - 7.

Integrierte PC-Kommunikation mit Templates und Scripts.
In: Mitteilungsblatt FG Personal Computing, Gesellschaft für Informatik, Hrsg. G. Musstopf und L. Nastansky, Nr. 7/8 (1988) 2. Jg., Hamburg-St. Gallen, S. 1 - 6.

HSG-PC-Studentenpackage.
In: Mitteilungsblatt FG Personal Computing, Gesellschaft für Informatik, Hrsg. G. Musstopf und L. Nastansky, Nr. 11/12 (1988) 2. Jg., Hamburg-St. Gallen, S. 3 - 6.
(Zus. mit: F.-J. Seidensticker)

Stichworte: (1) Bürosysteme. (2) Endbenutzerwerkzeuge.
In: Vahlen's Grosses Controlling-Lexikon, Hrsg. P. Horváth und Th. Reichmann, München (Beck - Vaheln) 1993, S. 96 - 9 7 bzw. S. 194 - 196.

Rubrik "Standpunkt".
In: Computer Persönlich, München (Markt & Technik), Nr. 7/89, 10-18/89 , 10 Kurzbeiträge:
Ist PC Privatsphäre? - Wie teuer ist der PC? - Erbsenzählen? - Spreadsheets in der 2. Dekade - Kennen Sie PIM? - Der PC-Mainframe - Grüne im Netz -Textverarbeitung: Wohin? - UNIX, wohin NeXT? - Handtops und keine ...

Lotus Week '89 und Developer Conference - Trends bei PC-Endbenutzersoftware.
In: CZ (Computerzeitung), Leinfelden (Konradin Verlag), Nr. 22 (1989), S. 36 f.
[Auch als AP verfügbar: AP 49. IWI HSG, Aug. 1989 (10 S.)]

Tips für Studentische Computer-Arbeitsumgebung.
In: PC-Sonder-Info Bulletin, Hrsg. Vorstand der Studentenschaft der Hochschule St. Gallen, Nov. 1989, S. 15 - 18.

Wirtschaftskriminalität im Informationszeitalter - Meinungen.
In: BFuP - Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Nr. 3, Mai/Juni 1990, S. 213 - 230.
(zus. mit: H.-J. Hoss, W. Marsen und A.-W. Scheer)

Das Ende eines Umbruchs.
Interview in: Prisma, Studentenzeitschrift der Hochschule St. Gallen, Mai 1991, St. Gallen

Die eigentliche PC-Revolution steht uns erst noch bevor!
In: PC-Woche, Nr. 13, April 1991.

Working together.
In: Lotuswelt, Nr. 1, 1992, S. 5 - 6.

Textverarbeitung: Wohin führt der Weg?
In: Lotuswelt, Nr. 2, 1992, S. 26 - 27.

Den meisten Workflow - Ansätzen liegt das falsche Paradigma zugrunde.
Interview in: Wirtschaft und Weiterbildung - Das Management Magazin, 5. Jahr, Juli 1992, S. 52 - 53.

Zukunftsweisende Bürokommunikation: Das Büro ohne Papier?
Interview in: IHK LIPPE INFO, Industrie- und Handelskammer Lippe zu Detmold., Januar 1, 1993, S. 32 - 35.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_Themes compact', Document 'Lean Computing' Lean Computing.
Interview in: Peacock Exklusiv, Informationstechnologie für die 90er Jahre, Sonderdruck 1/93. Wünnenberg (Peacock) 1993.

Workgroup Computing. Neue Formen für betriebliches Informationsmanagement und Kommunikation.
Beitrag in: Peacock Exklusiv, Informationstechnologie für die 90er Jahre, Sonderdruck 2/93. Wünnenberg (Peacock) 1993, 6 S.

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Kritische Erfolgsfaktoren für Vorgangsbearbeitung und Workflowmanagement als Kernkomponenten in der bankbetrieblichen Dienstle' Kritische Erfolgsfaktoren für Vorgangsbearbeitung und Workflowmanagement als Kernkomponenten in der bankbetrieblichen Dienstleitungserstellung.
In: Tagungsband WKWI-Fachtagung 7./8.Oktober 1993, Nürnberg, 10, 1993
(Zus. mit: Wolfgang Hilpert)

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_Themes compact', Document 'Sicherheitsnetze im virtuellen Büro sind noch unterentwickelt' Papierloses Büro.
TV Statement auf der CeBIT '93 für Telekolleg II; Zusammenfassung in: Wolfgang Weber, Betriebswirtschaftslehre. Telekolleg II, 6. Aufl., München (TR-Verlagsunion) 1993, S. 145 f.

Sicherheitsnetze im virtuellen Büro sind noch unterentwickelt.
Konzepte für Groupware, Workflow, und Dokumenten-Management fehlen noch.
In: Computerwoche, Forum 'Workgroup und Workflow', 23. Jg., Nr. 22, 31. 5. 1996, S. 52.

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Geschäftsprozeßorientierte Modellierung' Geschäftsprozeßorientierte Modellierung - Einführung von Groupware Anwendungen.
Groupware Forum, Schöll Trainingszentrum Darmstadt, Darmstadt, Oktober, 1995
(Zus. mit: Wolfgang Hilpert, Marcus Ott, Gerold Riempp)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Office Management im Team zwischen Struktur und Flexibilität (GroupOffice)' Office Management im Team zwischen Struktur und Flexibilität (GroupOffice) - GroupOffice-Infrastruktur für das Informationsmanagement.
In: Uellner, Stefan (Hrsg.): Computer Supported Coorperative Work (CSCW) in großen Unternehmungen, Tagungsband zum Workshop der Gesellschaft für Informatik e.V. (Fachgruppe 5.5.1) und dem Technologiezentrum der Deutschen Telekom AG, Darmstadt, Mai, 1996
(Zus. mit: Marcus Ott)

Groupware im Fachbereichsmanagement. Innovative Lösungen am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität GH Paderborn.
In: CHEck up, Mitteilungsblatt des Centrum für Hochschulentwicklung, Hrsg. D. Müller-Böling, Ausg. 2/97 November, Gütersloh 1997, S. 8 - 9.

UniTeach 2000 - Konzepte für die universitäre Ausbildung.
In: Neue Medien - neue Aufgaben für die Lehrerausbildung. Hrsg. G. Tulodziecki und S. Blömeke, Beitragsreferenz in Bericht "R. Schröder: Arbeitsgruppe <Berufs- und Wirtschaftspädagogik>", Gütersloh (Bertelsmann Stiftung) 1997, S. 120 ff.

Papierarme Informationsverarbeitung im OFFICE mit Groupware. Workflow Management im Intranet, Extranet und Internet.
In: Zeitschrift "Forschungsform Paderborn", Hrsg. Der Rektor der Universität Paderborn, Wolfgang Weber, Paderborn (Bonifatius) 1997, S. 61 - 64.
(Zus. mit: Autorenteam Wirtschaftsinformatik 2)

Database 'GCC Web - Pub', View '1. All', Document 'Concepts and Solutions for Knowledge Management Infrastructures as Back-office for Virtual Learning Spaces' Concepts and Solutions for Knowledge Management Infrastructures as Back-office for Virtual Learning Spaces.
In: Online EDUCA Berlin 1999. 5th International Conference on Technology Supported Learning. Book of Abstracts, Where + How, Germany, Bonn, 1999, pp. 93 - 95.

GCC K-Pool Groupware Town Paderborn - Lotus Notes Groupware made in Paderborn.
In: Wirtschaftsstandort Paderborn, Chancen und Perspektiven einer Stadt. ISBN-Nr. 3-932-845-17-X, Paderborn (Media Team) 1999, S. 86 - 90.

Stichworte: Database 'GCC K-Pool', View '4. Historie', Document 'Präsentationsgraphik' (1) Präsentationsgraphik. Database 'GCC K-Pool', View '4. Historie', Document 'Tabellenkalkulation' (2) Tabellenkalkulation.
In: Lexikon der Wirtschaftsinformatik, Hrsg. P. Mertens u.a., 4. Aufl., Berlin-Heidelberg-New York-London-Paris-Tokyo (Springer) 2001: S. 373 - 375, S. 461 - 463.

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'K-Discovery: Identification of Distributed Knowledge Structures in a Process-oriented Groupware Environment' K-Discovery: Identification of Distributed Knowledge Structures in a Process-oriented Groupware Environment.
In: Conference Proceedings Knowledge Technologies 2001, 2001-03-04/07, Austin Convention Center, Austin (TX, USA), März 2001
(Zus. mit: Stefan Smolnik)

Database 'GCC K-Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'K-Discovery: Identifikation von verteilten Wissensstrukturen in einer prozessorientierten Groupware-Umgebung' K-Discovery: Identifikation von verteilten Wissensstrukturen in einer prozessorientierten Groupware-Umgebung.
In: Proceedings der 7. Tagung der Deutschen Sektion der Internationale Gesellschaft für Wissensorganisation (ISKO): "Wissensorganisation und Edutainment" (ISKO 2001), 21.-23. März, Berlin 2001
(Zus. mit: Stefan Smolnik)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Distribution of Workflow Process Knowledge in Organizations' Distribution of Workflow Process Knowledge in Organizations.
In: 2. Oldenburger Forum Wissensmanagement, Proceedings, Oldenburg, Juni 2001
(Zus. mit: Carsten Huth und Stefan Smolnik)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Groupware Competence Center (GCC) der Universität mit beachtlichen Erfolgen' Groupware Competence Center (GCC) der Universität mit beachtlichen Erfolgen - Notes Experten trafen sich auf der DNUG-Herbstkonferenz.
In: PUZ Paderborner Universitätszeitschrift 4/2001, 2001
(Zus. mit: Carsten Huth)

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Zurück in die Zukunft' Zurück in die Zukunft.
In: Groupware Magazin, H&T Verlag, München 2005, pp. 12 - 15.

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Bürokommunikation' Bürokommunikation.
In: Wörterbuch für Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Hrsg. Franz-Josef Kaiser und Günter Pätzold, 2. Aufl., Bad Heilbrunn (Klinkhardt) 2006, S. 202 - 204.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_History', Document 'The Singularity Challenge' The Singularity Challenge - When will Interpenetration of Internet, Artificial Intelligence, Computer Farms, Data Centers, Devices/Things, etc. take over Innovation?
Symposium: "First German-Sino Management Innovation International Conference", 05.-07.11.2015 Tongji University, Shanghai

.
Hide details for 3 Working Papers, White Papers, Teachware3 Working Papers, White Papers, Teachware

WIOR AP JJ/M
Arbeitspapier des Schwerpunkts Wirtschaftsinformatik und Operations Research, Universität - Gesamthochschule Paderborn (Monat M des Jahres JJ)
AP WI_3 HSG JJ/M
Arbeitspapier des Lehrstuhls Wirtschaftsinformatik III (Enduser Computing, Office Systems und Workstations), Hochschule St. Gallen
AP xx. IWI HSG
Arbeitspapier Nr. xx des Instituts für Wirtschaftsinformatik (IWI), Hochschule St. Gallen.
AP WI_2 PB / ikoplan
Arbeitspapier des Instituts für Information, Kommunikation und Planung e.V., ikoplan Paderborn
AP GCC
Arbeitspapier des Groupware Competence Centers, Universität Paderborn


The Engine Scheduling Problem in a Railway Network - Part II.
Publication No. 133, Département d'informatique, Université de Montréal, Montréal 1973.
(Zus. mit: J.A. Ferland und M. Florian)

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Computational experiments with linear progamming oriented implict enumeration algorithms for the solution of linear (0,1)-prog' Computational experiments with linear progamming oriented implict enumeration algorithms for the solution of linear (0,1)-programs.
WIOR-AP 75/1 (30 S.)
(Zus. mit: H.W. Grosse)

Unternehmungsplanspiel GEMAX.6.
Spielerhandbuch, Bonn-Paderborn-Saarbrücken 1976 (3. Auflage 1978).
(Zus. mit: K. Dellmann und L. Haberstock)

Gestaltung von Büroinformationssystemen mit Microcomputern der CP/M-Familie.
WIOR-AP 82/4 (28 S.)

Microcomputer. Ein Überblick über Aufbau, Anwendung und Konzeptionen für ökonomische Anwendungen.
WIOR-AP 83/2 (35 S.).

Studie zum Einsatz von Microcomputern an der Universität-Gesamthochschule Paderborn für Text- und Dokumentenverarbeitung sowie weitere Aufgabenstellungen im Bürobereich.
WIOR 83/5 (30 S.).
(Zus. mit: B. Piel, D. Wichert und R. Kessler)

Konzepte und Werkzeuge zur Dezentralisierung von Software-Funktionen.
VDF - Verband der Datenverarbeitungs-Fachleute, Universität Zürich-Irchel, Zürich 28.11.1985.
AP WI_3 HSG 85/11 (56 S.)

Büroautomation mit Personal Computern am Arbeitsplatz.
Informatik-Management für Regierungsräte, 4 Tagungsreihen.
AP WI_3 HSG 86/1 et al. (49 S.)

Bulletin-Board Systeme aus der Sicht von Endnutzern und Systembetreibern: Designmöglichkeiten als Cooperative-Processing Konzepte zwischen Netz-Hosts und Workstation.
Institut für Informatik an der Universität Zürich, Kolloquium, 27.5.1986.
AP WI_3 HSG 86/5 (20 S.)

Softwareentwicklung für Endnutzer-Workstations mit Integrierter PC-Software.
Informatik-Kolloquium Wintersemester 1986/87, Universität Bern 27.1.1987.
AP WI_3 HSG 87/3 (47 S.)

Konzepte für den integrierten Einsatz von Personal-Computern.
SIS, Gesellschaft für Synektische Informationssysteme, Mettmann 12.3.1987.
AP WI_3 HSG 87/3 (47 S.)

Lotus Week '87. Lotus Developer Conference, Boston März 1987.
AP WI_3 HSG 87/5 (18 S.)

Grundlagen des entscheidungsorientierten Managements in der Produktionsplanung.
Managementschulung für Fabrikleiter. Taiyuan und Nanjing, Volksrepublik China, Sept. 1987.
Schulungshandbuch. Hrsg. K. Dellmann, L. Nastansky und CEMA Beijing (China Enterprise Management Association), Übersetzung ins Chinesische, Sep. 1987 (187 S.)

Die Bedeutung des Personal Computers für Klein- und Mittelbetriebe.
KV Schaffhausen, Schaffhausen 16.11.1987.
AP WI_3 HSG 87/11 (45 S.)
(Zus. mit: K. Grabher)

Desktop-Publishing.
AP WI_3 HSG 87/11
(Zus. mit: K. Grabher und C. Vallone)

Über die vielen Missverständnisse der "Benutzerfreundlichkeit": Mensch-Maschine-Beziehung in computergestützten Systemen.
Öffentliche Vorlesung "Leistungsverbund in der Nutzung von Werkzeugen auf netzintegrierten PC-Workstations", St. Gallen 7.12.87.
AP WI_3 HSG 87/11 (17 S.)
(Zus. mit: K. Grabher)

Chinas Manager denken um - Erfahrungen und Ergebnisse einer Meinungsumfrage unter chinesischen Fabrikleitern.
AP WI_3 HSG 88/2 (16 S.)
(Zus. mit: K. Dellmann)

Planung und Implementierung einer Infrastruktur für PC-gestütztes Informationsmanagement in der Revision.
AP WI_3 HSG 88/3 (16 S.)
(Zus. mit: B. Gloor)

Information Management Concepts and Demands from the Enduser's Viewpoint.
Keynote Speech, DECUS Symposium Switzerland: "Steps of Complexity from the Workstation to Open Networks", St. Gallen 8.3.1988.
AP WI_3 HSG 88/3 (27 S.)

Nutzung von Bulletin-Board Systemen und Data-Libraries im HSGnet für Massenveranstaltungen des Grundstudiums.
Frühjahrstagung der Wiss. Kommission Wirtschaftsinformatik, St. Gallen 3./4.3.1988.
AP WI_3 HSG 88/3 (12 S.)

Computergestütztes Projektmanagement.
HSG-Weiterbildungsstufe: Informatik-Projektmanagement, Zürich 25.5.1988.
AP WI_3 HSG 88/5 (26 S.)

Informationsmanagement an der integrierten PC-Workstation für Manager.
Ausbildung M-Gemeinschaft, CH - Feusisberg 29.6.1988.
AP WI_3 HSG 88/6 (53 S.)

Lehrgang Informationsmanagement an der Hochschule St. Gallen.
AP 36. IWI HSG, Aug. 1988 (19 S.).
(Zus. mit: E. Nievergelt, H. Österle und B. Schmid)

Lehrgang Informationsmanagement an der Hochschule St. Gallen: Lehrveranstaltungsbeschreibungen.
AP 37. IWI HSG, Aug. 1988 (39 S.).
(Zus. mit: E. Nievergelt, H. Österle und B. Schmid)

Über das Märchen von der totalen PC-Werkzeugintegration aus dem grossen Fabelbuch für den vollkompatiblen Endbenutzerbereich - oder: Ein ganz alltäglicher Alptraum über Dokumentenaustausch Text Tabellenkalkulation aus dem Info-Center.
AP 39. IWI HSG, Nov. 1988; VS-2, Juli 1989 (8 S.)

ReviCom '87.
Teachware zu einem Bulletin-Board gestützten PC-Ausbildungsprogramm.
Hrsg. + Wirtschaftsinformatik III - Enduser Computing, Office Systems und Workstations (IWI- Hochschule St. Gallen) & ReviSuisse (Zürich), Version 88/89, ca. 400 S.
(Unter Mitarbeit von: P. Schnückel, H. Haag)

Computertechnik in der Kongressorganisation - Unterstützung des Tagungsmanagements mit integrierter PC-Technologie und computergestützten Kommunikationsdiensten.
DeGeFest-Fachtagung Kongress- und Tagungswirtschaft, Stuttgart/Fellbach 10./11.2.89.
AP WI_3 HSG 89/2 (26 S.)
(Zus. mit: F.-J. Seidensticker)

Ein Terminmanagementsystem für den Einsatz in Arbeitsgruppen - Eine Groupware-Applikation auf der Basis von Lotus Notes.
AP WI_2 PB / ikoplan, Aug. 1992
(Zus. mit: I. Hachicha und U. Förster)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'The GroupFlow System: Workflow Management in Distributed Organizations' The GroupFlow System: Workflow Management in Distributed Organizations.
Working Paper, University of Paderborn, Groupware Competence Center, AP GCC 04/94, Paderborn 1994
(Zus. mit: Wolfgang Hilpert und Gerold Riempp)
Sicherheitskontrolle in Systemen für Dokumenten- und Workflow-Management, Umfeld und Schwerpunkte im Dokumentenmanagement.
In: Büroautomation als Eckpfeiler der Unternehmensreform, ONLINE 02-1996 Hamburg, Velbert 1996, pp. C510.01-C510.26.
(Zus. mit: W. Hilpert, M. Ott, und G. Riempp)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Workflow Management zwischen verteilten Groupware-basierten Büros (Wide Area OfficeFlow)' Office Management im Team zwischen Struktur und Flexibilität (GroupOffice), GroupOffice-Infrastruktur für das Informationsmanagement.
In: Tagungsband des GI-Workshops "CSCW in großen Unternehmungen", GI FG 5.5.1., Hrsg. St. Uellner, Darmstadt 1996, S. 39-53.
(Zus. mit: Gerold Riempp)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Groupware Informationssysteme mit Internet/WWW Technologie' Groupware Informationssysteme mit Internet/WWW Technologie, Anforderungen an ein universitäres World Wide Web Informationssystem basierend auf einem Groupware Informationsbestand.
Working Paper, University of Paderborn, Groupware Competence Center, AP GCC 02/96, 1994, Paderborn 1996.
(Zus. mit: M. Ott)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Besserer Service durch die "elektronische Bewerberakte"' Besserer Service durch die "elektronische Bewerberakte", Einführung eines Workflow- und Dokumentensystems für das Bewerbungsmanagement.
Working Paper, University of Paderborn, Groupware Competence Center, AP GCC 04/96, Paderborn 1996.
(Zus. mit: M. Ott)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Von lokalem zu verteiltem Workflow Management - das Wide Area GroupFlow Phasenmodell zur Einführung und Optimierung verteilter' Von lokalem zu verteiltem Workflow Management - das Wide Area GroupFlow Phasenmodell zur Einführung und Optimierung verteilter Vorgangsbearbeitungssysteme.
Working Paper, University of Paderborn, Groupware Competence Center, AP GCC 01/96, Paderborn 1996.
(Zus. mit: Gerold Riempp)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'A Groupware-based architecture for secure interaction of intranet databases and the Internet' A Groupware-based architecture for secure interaction of intranet databases and the Internet.
Working Paper, University of Paderborn, Groupware Competence Center, AP GCC 10/96, Paderborn 1996.
(Zus. mit: M. Ott und F. Brockmeyer)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'On-stage and behind the scenes' On-stage and behind the scenes, Integrated information systems for student work and back-office tasks in higher education processes.
Working Paper, University of Paderborn, Groupware Competence Center, AP GCC 07/96, Paderborn 1996.
(Zus. mit: M. Ott und K. Linard)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Analyse, Planung, operative Unterstützung und Optimierung von Geschäftsprozessen mit GroupFlow und GroupProject' Analyse, Planung, operative Unterstützung und Optimierung von Geschäftsprozessen mit GroupFlow und GroupProject - Workflow- und Projektmanagement auf der Basis von Groupware.
Working Paper, University of Paderborn, Groupware Competence Center, AP GCC 11/96, Paderborn 1996
(Zus. mit: Peter Ehlers, Wolfgang Hilpert, Gerold Riempp)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Workflow Management zwischen verteilten Groupware-basierten Büros (Wide Area OfficeFlow)' Workflow Management zwischen verteilten Groupware-basierten Büros (Wide Area OfficeFlow), Die WideOffice-Infrastruktur zur Interaktion vernetzter Teams.
In: Tagungsband des GI-Workshops "CSCW in großen Unternehmungen", GI FG 5.5.1., Hrsg. St. Uellner, Darmstadt 1996, S. 193-207.
(Zus. mit: G. Riempp)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Teamarbeit im virtuellen Corporate Office' Teamarbeit im virtuellen Corporate Office, Produktivitätsoptionen durch Integration von Intranet, Internet und Extranet mit Groupware.
In: Proceedings Diebold Management-Konferenz: Unternehmensübergreifendes Informationsmanagement - IT- Strategien und innovative Konzepte zur Ausrichtung der Unternehmen auf globale und digitale Märkte, Diebold Management Institut, Wiesbaden 27. - 28. Mai 1997, Wiesbaden 1997.
(Zus. mit: G. Riempp)

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Flexible Multi-Projektkoordination und Project-Enacting in dynamischen und marktoffenen Organisationsstrukturen' Flexible Multi-Projektkoordination und Project-Enacting in dynamischen und marktoffenen Organisationsstrukturen - Konzepte, Werkzeuge, Gestaltung und betriebswirtschaftliche Bewertung eines prozeßorientierten Modellierungs- und Abwicklungssystems auf Groupware-Basis für Multi-Projektmanagement und Agenten-orientiertes Project-Enacting im Kontext wechselnder innerbetrieblicher und außerbetrieblicher Organisationsstrukturen.
Working Paper, University of Paderborn, Groupware Competence Center, AP GCC 04/00, Paderborn 2000
(Zus. mit: Peter Ehlers)
.
Hide details for 4 Software Development4 Software Development

Ein Programmpaket für lineare Optimierung mit Unterprogrammen für parametrische und gemischt-ganzzahlige Optimierung.
Veröffentl. der Abt. Unternehmensforschung, Institut für Ökonometrie und Unternehmensforschung, Universität des Saarlandes, Saarbrücken 1968.

A Program Package for General Plotting of Data on the 701 Output Writer.
Publication No. 85, Département d'informatique, Université de Montréal, Montréal 1972, pp. 1-35.

Programmdokumentation Wirtschaftsinformatik.
Version 1.0, Dokumentation ca. 750 S., Diverse Quellen ca. 8500 Zeilen, Paderborn 1975.

GEMAX.6 Systemhandbuch.
Benutzerdokumentation und Referenzmanual des Unternehmensplanspiels GEMAX aus dem betrieblichen Rechnungswesen.
Version 6.03, Dokumentation ca. 320 S., Fortran-Quelle ca. 4500 Zeilen, Paderborn 1976 (2. Auflage 1978).

Microcomputer-Anwendungssysteme: Softwaredokumentationen / Anwendungsdokumentationen.
Etwa 10 verschiedene SW-Anwendungsdokumentationen. Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik und Operations Research, Universität - Gesamthochschule Paderborn, 1982 - 1984.

AutoKomm.
Produktivitätstool für die Automatisierung der elektronischen Kommunikation bei Message-Handling, Message-Transfer und Dateiübertragung.
Benutzerdokumentation und Referenzmanual, VS-1.04, ca. 115 S.
Hrsg. + Wirtschaftsinformatik III - Enduser Computing, Office Systems und Workstations (IWI - Hochschule St. Gallen).
Software: Release 1.04, St. Gallen, August 1989.
(Unter Mitarbeit von: H.J. Looser, P. Schnückel, C. Vallone, M. Zünkler, et al.)

HSG-PC-Package.
PC-Desktop, Menüshell und Applikationssysteme für den HSG Studenten PC.
Hrsg. + Wirtschaftsinformatik III - Enduser Computing, Office Systems und Workstations (IWI - Hochschule St. Gallen).
Software: Release 1.1, St. Gallen, März 1989.
(Unter Mitarbeit von: H. J. Looser, R. Affolter, F.J. Seidensticker)

Lotus-Agenda-Anwendungen.
Personal Information Management Anwendungen auf der Grundlage von Agenda Templates.
IWI: Institut für Wirtschaftsinformatik und Informatikbereich, Hochschule St. Gallen, März 1990.
Kurzbulletins, Dokumentationen/Bedienungsanleitungen und Software.

Kurzbulletins

  • Persönliches Informationsmanagement mit Lotus Agenda: Presse, Profile, Anwendungen, 2 S.
  • Termin- und Aktivitätenplaner / Groupware, 2 S.
  • Dokumentenverwaltung / Ablageorganisation, 2 S.
  • Kundenservice / Customer Support, 2 S.
  • Know-How Manager / Persönlicher Consultant, 2 S.

Dokumentationen/Bedienungsanleitungen - Software
  • Termin- und Aktivitätenplaner / Groupware, 23 S.; Agenda-Template.
  • Dokumentenverwaltung / Ablageorganisation, 18 S.; Agenda-Template.
  • Kundenservice / Customer Support, 30 S.; Agenda-Template.

(Zus. mit: E. Lanker)

LN-Applics: Lotus-Notes Groupware-Anwendungen.
Groupware-basiertes Informationsmanagement auf der Grundlage von Notes Datenbanken.
IKOPLAN: Institut für Kommunikation, Organisation und Planung, Universität Gesamthochschule Paderborn, März 1991.
Dokumentationen/Bedienungsanleitungen und Software.
  • OFFICE: Teamarbeit für Korrespondenzmanagement mit Groupware im LAN- und WAN-Büroverbund.
  • PROJECT: Projektplanung, -koordination und -abwicklung mit Groupware im LAN- und WAN-Verbund.
  • CALENDAR: Terminmanagementsystem mit Groupware im LAN- und WAN-Büroverbund.

Vermarktung durch PavoSoft Informationsmanagement GmbH bzw. Lotus CSG GmbH; Bundling mit Lotus Notes Rel. 2 und 3, deutsche Version.

(Zus. mit: W. Bosch, I. Hachicha, u.a.)


CSDS - Client Server Distributed Systems.
Groupware Competence Center, University of Paderborn, Paderborn, July 1994

Groupware Application Frameworks - Technology and Business Processes:

  • GroupConnect Macroware: Connecting Mainstream Productivity Software to Lotus Notes
  • GroupConnect TableBridge: Maintaining Consistency and Integrity of Data across Database Platforms
  • GroupFlow Modeler: A Workflow Modeler for Lotus Notes
  • GroupFlow Runtime: The GroupFlow runtime system for Lotus Notes
  • GroupFlow Analyser: The GroupFlow Analysis System for Lotus Notes
  • GroupProject Connect: PM Synchronization between Lotus Notes and CA SuperProject
  • GroupProject ProjectBuilder: A GUI Frontend-shell for direct PM Task-package Manipulation

Application systems, runtime systems, system documentation, demo templates; Rel. VS-0.98
Marketed by Pavone Informationssysteme GmbH.

(Zus. mit: Howard Almond, Frank Brockmeyer, Mohamed Drira, Peter Ehlers, Ralf Heindörfer, Oliver Heinz, Wolfgang Hilpert, Marcus Ott, u.a.)

LN-Applics: Lotus-Notes Groupware-Anwendungen.
CSDS - Client Server Distributed Systems.
- Subsequent commercial code streams, Status 2002 -

  • Office: Enterprise Office, Rel.-5.5 G/E releases, (marketed by Pavone AG)
  • Groupflow middleware components: Espresso System G/E releases (marketed by Pavone AG)
  • Project, GroupProject middleware components G/E releases: GroupProject platform (marketed by Pavone AG)
  • Groupflow research & middleware components: re-engineered by ONEstone Information Technologies GmbH, acquired by Lotus; currently IBM's Lotus Workflow Product, Rel. 3

PROTECOS System
Groupware Competence Center, University of Paderborn, Paderborn, 1999
  • Groupware-basierte Componentware für prozessorientiertes Controlling. Prototyp, Evaluation bei MTU München.

(Zus. mit Philipp Haberstock)

Intranet und Extranet Systeme: Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Universität Paderborn
Groupware Competence Center, University of Paderborn, Paderborn, seit 1997

  • Groupware-basierte Componentware für Fachbereichs Office Systeme, Intranet Services, Document- & Knowledge Repositories, Integriertes Management Lehrveranstaltungen


BONITAS System
Groupware Competence Center, University of Paderborn, Paderborn, 1999
  • Groupware-basierte Componentware für prozessorientiertes Bonitätsmananagement. Derzeit in kommerzieller Umsetzung in Kooperation mit Pavone AG und CSC Ploenzke AG

(Zus. mit: Paul-Gerhard Haase)

GCC K-Pool K-Pool System

Groupware Competence Center, University of Paderborn, Paderborn, 2001-2003

  • Groupware-based Knowledge-Management System
    Components: 1. Lotus Notes/Domino, 2. Pavone Enterprise Office, 3. InXight Hyperbolic Tree, 4. TopicMaps, 5. Glossary System, 6. XML Web-interface, 7. Scurity Management
    Status: Prototyp running with components 1, 2, 3 & 6, 7; components 4 & 5 in development
    Derzeitige Installationen:
    http://www.v-h-b.de und http://gcc.upb.de -> k-pool

(Zus. mit: Ingo Erdmann, Guanwei Huang, Stefan Smolnik, Carsten Huth, Numan Tas)

Hide details for 5 Monographies, (Co-) Editor5 Monographies, (Co-) Editor

Probleme unternehmerischer Entscheidungen bei Stillegungen.
Forschungsprojekt. Veröffentl. der Abt. Unternehmensforschung, Institut für Ökonometrie und Unternehmensforschung, Universität des Saarlandes, Saarbrücken 1970.

Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Strukturanalyse und Optimierung gemischt-ganzzahliger Linearer Programmierungsprobleme auf gruppentheoretischer Grundlage. Dis' Strukturanalyse und Optimierung gemischt-ganzzahliger linearer Programmierungsprobleme auf gruppentheoretischer Grundlage.
Diss., Saarbrücken 1971.

PC-Software für die Mainframe-Welt - Konzepte zur Dezentralisierung von Software-Funktionen.
In: CSMI/TTP-Schriftenreihe, Band 53-030, Hrsg. Gerhard Mauer, München (CSMI/TTP) 1985.
(Unter Mitarbeit von: H.P. Grewe, G. Paulsson und D. Wichert)

Multimedia & Imageprocessing im Spannungsfeld neuer Technologiemärkte und innerbetrieblicher Produktivitätszwänge.
Tagungsband Orgatechnik X/92, Hrsg. L. Nastansky, Hallbergmoos (AIT Verlag) 1992.

Workgroup Computing - Computergestützte Teamarbeit (CSCW) in der Praxis / Neue Entwicklungen und Trends.
Reihe: Betriebswirtschaft aktuell, Band 12. Tagungsband WKWI X/92. Hrsg. L. Nastansky, Hamburg (S+W Verlag) 1993.

Kommunikationsmanagement in verteilten Unternehmen - Fünf Jahre Wirtschaftsinformatik an der Universität-GH Paderborn.
Hrsg. W. Dangelmaier, J. Fischer, W. Herold, L. Nastansky und L. Suhl, Düsseldorf (VDI Verlag) 1997.

Database 'GCC KM - Knowledge Pool', View '1.0.1 All Authors (Intranet)', Document 'Bausteine der Wirtschaftsinformatik. Grundlagen, Anwendungen, PC-Praxis - Mit Aufgaben und Lösungen auf CD-ROM Lernweld Browse' Bausteine der Wirtschaftsinformatik. Grundlagen, Anwendungen, PC-Praxis. Mit Aufgaben und Lösungen auf CD-ROM Lernwelt Browser.
Hrsg. J. Fischer, W. Herold, W. Dangelmaier, L. Nastansky und L. Suhl, 3. vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage, Berlin - Bielefeld - München (Erich Schmidt) 2002, 404 S.


Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Es geht jetzt erst los: Produktive Kollaboration im e-Business mit der Lotus Notes/Domino Plattform - Oder: Über das Web, über' Das Lotus Notes und Domino Nachschlagewerk 2003.
Hrsg. L. Nastansky und D. Nashed, München (H&T Verlag) 2002, 207 S.

Database 'GCC K-Pool', View 'Themes (All)', Document 'Aktuelle Trends der Groupware Szene - Strategische und technologische Positionierung der Notes/Domino Plattform im Umfeld von ' Das Lotus Notes und Domino Nachschlagewerk 2004.
Hrsg. L. Nastansky und D. Nashed, München (H&T Verlag) 2003, 161 S.


.