DINI - Deutsche Initiative für NetzwerkInformation e.V.: Informationsmanagement an Hochschulen: Ziele, Wege, Beispiele - am 26. 6. 2003 von 10 – 16 Uhr im Mercatorhaus der Universität Duisburg – Essen am Standort Duisburg 2003.

Die Hochschulen beschäftigen sich lebhaft mit Fragen der Neustrukturierung ihrer IuK – Infrastruktur und, weitergehend, der Neugestaltung ihres Informationswesens. Insgesamt hat sich für diesen Komplex der Begriff „Informationsmanagement“ eingebürgert. Das lebhafte Interesse der Hochschulen an dies...

THEMES: DINI - Deutsche Initiative für NetzwerkInformation e.V.
YEAR: 2003
 
IuK Support
"Dr. Beate Troeger" <troeger@dipf.de>
Sent by: owner-iuk-plenum@jana.mathematik.Uni-Osnabrueck.DE
04.06.2003 09:23
To
IuK Kommission Plenum <iuk-plenum@iuk-initiative.org>
cc

Subject
Workshop Informationsmanagement 26.06.2003 Duisburg

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
ich darf Sie auf die Veranstaltung "Informationsmanagement an
Hochschulen: Ziele, Wege, Beispiele" aufmerksam machen, die am
26.06.2003 (10-16 Uhr) von DINI, der Deutschen Initiative fuer
NetzwerkInformation, im Mercatorhaus der Universität Duisburg – Essen am
Standort Duisburg ausgerichtet wird.

Aus dem Ankuendigungstext:
Der Workshop soll dem Austausch von Erfahrungen und Informationen
dienen. Insbesondere soll erreicht werden, dass die vielen guten
Ansaetze, die, mit angeregt durch die Ausschreibung der DFG, in einer
großen Zahl von Hochschulen diskutiert und formuliert wurden, auch dann
einer groesseren Oeffentlichkeit bekannt werden, wenn sie nicht in die
endgueltige Foerderung kommen sollten. DINI verspricht sich davon eine
foerdernde und befruchtende Auswirkung auf die einschlaegigen
Initiativen an all den vielen Hochschulen, die sich dieses Themas
intensiv angenommen haben.
Um diesen Erfahrungsaustausch anzuregen und zu strukturieren, hat DINI
nach Ruecksprache mit der DFG einige Hochschulen mit interessanten
Konzepten gebeten, darueber zu berichten und dabei besonders auf die
Ziele einzugehen, die sie als die wichtigsten ansehen und die Wege zu
beschreiben, auf denen sie diese Ziele erreichen wollen. Von besonderem
Interesse sind dabei die Verfahren, mit denen die sehr unterschiedlichen
Gruppierungen und Organisationseinheiten bewegt werden sollen, diese nur
gemeinsam zu erreichenden Ziele kooperativ zu verfolgen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei für Teilnehmer aus
Hochschulen, von denen mindestens eine Einrichtung DINI-Mitglied ist,
für andere betraegt die Teilnahmegebühr 50 €.

Weitere Informationen und das genaue Workshop-Programm finden Sie unter
http://www.tu-dresden.de/infomanagement/

Beste Gruesse
Beate Troeger

--
Dr. Beate Troeger
DIPF - Deutsches Institut für Internationale Paedagogische Forschung
Schloss-Strasse 29, 60486 Frankfurt am Main
troeger@dipf.de
Tel.: 069 / 2 47 08 327 (- 326 Sekr.)
Fax: 069 / 2 47 08 328
http://www.dipf.de