GCC Teaching: PAV23: Analyse des "Getting Things Done" Konzepts

THEMES: GCC Teaching\...\Z - Archive
YEAR: 2006
Login Login
User: Anonymous


LABEL: Project
ORGANIZATIONS: GCC - Groupware Competence Center | PAVONE AG
PEOPLE: Goetz, Werner
PLACES: Paderborn
THINGS: Projects
TIME: 2006_SS
 

Comments/attachments: Close
 
ThemaGTD (Getting Things Done)
Art:Konzeption und Programmierung
Gegenstand:"Getting Things Done" ist ein Konzept, wie Aufgaben effektiv und effizient bearbeitet werden sollen.
Zum Konzept gibt es bereits unter MS Outlook eine Umsetzung, auch in der Notes-Welt gibt es hierzu bereits Ansätze.
Ziel der Arbeit soll es sein, dieses Konzept in die "Notes-Welt" zu übertragen und eine Lösung für die Umsetzung dieses Konzepts zu entwickeln bzw. die bestehenden Lösungen zu evaluieren, zu bewerten und evtl. weiterzuentwickeln.
Hierbei sollen auch Analogien sowie Widersprüche zum IBM Activity-Management herausgearbeitet werden.
Theorie:David Allen: Getting Things Done
Dringlichkeit:Kurzfristig
Vorkenntnisse:KnowledgeGateway
Notus Notes (Entwickler)
Schnittstellen:-
Betreuung:31.10.2006, Jürgen Zirke