GCC Teaching: GM05: Integration von Prozess-Management Funktionalitäten in das GCC Grading Management System.

THEMES: GCC Teaching\...\3 - Completed
META STRUCTURES: GCC Projects\3 Completed | GCC Teaching\...\Assigned | HP\...\All | HP\...\Processed | HP\...\Processed | Projects\...\Student Projec...
YEAR: 2006
 

Comments/attachments: Close
 
Projektklassifizierung
Das Projektthema ist im Rahmen einer Projektveranstaltung geeignet.

Nähere Beschreibung:

Am Groupware Competence Center wird seit knapp 10 Jahren mit dem Grading Management System eine Datenbank zur Verwaltung, Durchführung und Archivierung von Prüfungsbewertungen entwickelt. Die jüngsten Änderungen in den Studienstrukturen der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften haben gleichfalls zu einer radikalen Überarbeitung des Grading Management Systems geführt. Mit der Einführung modularisierter Lehrveranstaltungen und Prüfungen wurde das Grading Management System zugleich um Komponenten zur Koordination der Prüfungsergebnisse in Modulen erweitert. Durch die Umstellung auf das Modulsystem wurde die Prozesslogik und der Prozessablauf zur Bewertung der studentischen Prüfungsleistungen fundamental erhöht. Neben der Koordination und Zusammenführung einzelner Teilprüfungen zu einer Gesamtnote erfordern viele Module die Kooperation zwischen mehreren Lehrstühlen.

Ziel dieses Projektes ist die Integration von Funktionalitäten zur Verdeutlichung und Unterstützung des Prozess-Managements von Prüfungsleistungen. Neben der Identifikation der an einem Prozess beteiligten Personen sollen zugleich Aufgabenverantwortlichkeiten, Aufgabenrouting, Fristen, Fristüberschreitungen, etc. durch das System unterstützt werden. Zugleich sollen für den einzelnen Mitarbeiter seine anstehenden Aufgaben klarer erkennbar werden. Hierfür sind zunächst die einzelnen Prozesse zu identifizieren sowie ihre Anforderungen und Abläufe zu analysieren. Darauf aufbauend soll ein Konzept für die Prozessunterstützung innerhalb der Grading Management erstellt und umgesetzt werden.

Werkzeuge/Ressourcen:

Lotus Notes

Zielgruppe sind Studierende der folgenden Studienrichtungen:

Wirtschaftsinformatik, Informatik

Vorausgesetzte Kenntnisse:

  • Entwicklung von Lotus Notes Applikationen
  • Lotusscript

Betreuung:

Dipl.-Wirt.-Inf. Holger Ploch

STATUS:
Projekt wurde im WS'06/07 vergeben.



Melanie Kersten

Manuel Siegert

Alexander Sudhoff