Heinzl, Armin: Prozessinnovationen mit Unternehmenssoftware - Aktuelle Einblicke in die Softwareforschung in Baden Württemberg, Forschungsverbund PRIMIUM, MFG Baden Württemberg, Stuttgart 2005.

THEMES: Heinzl, Armin
YEAR: 2005
 

Comments/attachments: Close
 
Summary
Sehr geehrte Damen und Herren,

gerne lade ich Sie im Namen von Professor Heinzl und Herrn Haasis zur Auftaktveranstaltung des Forschungsverbundes PRIMIUM am 24. März 2005 nach Stuttgart ein. Vor der Auftaktveranstaltung mit Keynotes von Wissenschaftsminister Peter Frankenberg und HP-Chef Hans-Ulrich Holdenried wird ein Professoren jour fixe stattfinden:

Professoren jour fixe Forschungsverbund Primium (8:30 bis 9:30 Uhr)
-------------------------------------------------------------------

Im Rahmen des jour fixe werden aktuelle Themen des Forschungsverbundes diskutiert, dabei unter anderem auch die Ausschreibungen BW-FIT (MWK) und Software-Engineering 2006 (BMBF) thematisiert. Treffpunkt ist bei der MFG um 8:30 Uhr im dritten OG (Anfahrtsbeschreibung
http://www.mfg.de/sixcms/detail.php?template=me_anfahrt).


Auftaktveranstaltung Forschungsverbund Primium (10:30 Uhr bis 14:00 Uhr)
------------------------------------------------------------------------

Wir freuen uns, dass Wissenschaftsminister Peter Frankenberg und Hans-Ulrich Holdenried, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH, ab 10:30 Uhr die Fachtagung im Medienzentrum Baden-Württemberg (gleiches Gebäude, 1. Stock) eröffnen werden. Nach den Keynotes wird der Forschungsverbund insgesamt sowie die einzelnen Konsortien vorgestellt. Im Anschluss an den offiziellen Teil besteht die Möglichkeit, Kontakte zu den Teilnehmern aus Industrie und Wissenschaft zu knüpfen. Die Veranstaltung endet um 14:00 Uhr. Sie und Ihre Mitarbeiter sind herzlich eingeladen (Programm auch als PDF unter www.doIT-online.de/primium).

Bitte weisen Sie auch Ihre Kollegen aus Wissenschaft und Wirtschaft auf die Veranstaltung hin und melden sich unter www.doIT-online.de/primium an, bzw. bestätigen uns kurz Ihre Teilnahme per E-Mail bis zum 11. März. Den Link für die Veranstaltung können Sie gerne an Kollegen bzw. weitere Interessenten und Industriepartnern versenden. Anbei erhalten Sie das PDF mit dem aktuellen Programm und einer Fax-Antwort, das Sie gerne weiter versenden können.

Wir freuen uns auf die Veranstaltung mit Ihnen. Für Rückfragen können Sie sich gerne an Mercedes Klein (Tel. 0711-90715-368, klein@mfg.de) oder mich selbst wenden.

Viele Grüße aus dem Bosch-Areal,

Swaran Sandhu

i.A. Swaran Sandhu
Leiter Forschungsmanagement/Innovationsmanagement

MFG Baden-Württemberg

Kompetenzzentrum des Landes für IT und Medien