GCC Teaching: ST01: Implementierung eines StarTree Plugins für den IBM Lotus Notes 8 Client 2006.

THEMES: GCC Teaching\...\Z - Archive
YEAR: 2006
 

Comments/attachments: Close
 
Kurzvorstellung:
Der K-Pool ist ein vielseitiges Knowledge Management System, das in den letzten zehn Jahren am Groupware Competence Center entstanden ist. Das Ziel des K-Pools ist die Bereitstellung einer integrierten und gleichzeitig offenen Umgebung für die Informationssammlung und -verteilung, Kontextualisierung, Kommunikation und Kollaboration. Der K-Pool besteht aus Modulen für das Management von Dokumenten und Inhalten und für die Verarbeitung von Geschäftsprozessen, einer granularen Zugriffssteuerung vom Intranet bis zum Internet, einer reichen und flexiblen Taxonomie und einer ganzen Reihe von Benutzungsoberflächen/Explorationswerkzeugen, die "Wissensarbeiter" bei der Visualisierung von inhaltsbezogenen Semantiken unterstützen (z. B. Hyperbolic Trees, Topic Maps und Process Roadmaps). Die evolutionäre Entwicklung des K-Pool schreitet weiter voran, so dass Projekte verschiedenster Ausrichtung ermöglicht werden können.

Eines der Visualisierungkonzepte im K-Pool ist der StarTree, zuvor als HyperbolicTree bekannt. Dabei handelt es sich um ein innovatives Navigationskonzept für große Mengen hierarchisch strukturierter Daten. In einer Studie über die Eigenschaften der HyperbolicTree Technologie, die am XEROX Palo Alto Research Center (PARC) entstanden ist, wurde eine Effizienzverbesserung von bis zu 62% gegenüber herkömmlichen Hierarchiebrowsern bei der Navigation in hierarchisch strukturierten Datenbeständen, sowie bei der Informationslokation, festgestellt.

Im Laufe des Projektes soll der StarTree als Eclipse RCP Komponente in einer sogen. Composite Application gemeinsam mit dem K-Pool im Lotus Notes 8 Client implementiert werden. Beide Komponenten sollen interagieren und so ein neues Navigationserlebnis bieten.



Projektablauf:
Zu Beginn des Projektes wird ein Projektplan erarbeitet. Dieser wird regelmäßige Meilensteine vorsehen, um eine optimale Durchführung des Projektes zu gewährleisten. In regelmäßigen Treffen werden Fragen erörtert und die Einhaltung der Meilensteine überprüft.

Werkzeuge/Ressourcen:
IBM Lotus Notes 8
GCC K-Pool
Eclipse Rich Client Platform
Inxight StarTree SDK (NASA Demo)

Zielgruppe:
Wirtschaftsinformatik
Informatik
ggf. Wirtschaftsingenieurwesen

Vorausgesetzte Kenntnisse:
Entwicklung von Notes/Domino-Datenbanken
Java Entwicklung

Betreuung:
Dipl.-Wirt.-Inf. Ingo Erdmann

STATUS:
Projekt wurde noch nicht vergeben