GCC Teaching: GCC04: Konzeption und prototypische Implementierung einer generischen Schnittstellenarchitektur zur Integration von Lehrveranstaltungsmanagement Systemen (LVMS), Groupware Competence Center, Paderborn 2005.

THEMES: GCC Teaching\...\Z - Archive
META STRUCTURES: GCC Teaching\...\Office Systeme | GCC_Teach-2005_SS-052462_Sem\Informatik | GCC_Teach-2005_SS-052462_Sem\Wirtschaftsinf... | GCC_Teach-2005_SS-052462_Sem\Wirtschaftsing...
YEAR: 2005
 

Comments/attachments: Close
 
***Projektthema wird aktuell nicht angeboten***
Status:
Das Thema wird noch nicht bearbeitet.



Nähere Beschreibung:
Ziel der Diplomarbeit ist es eine generische Schnittstellenarchitektur zu entwerfen und prototypisch zu implementieren, die eine Integration von Lehrveranstaltungsmanagement Systemen (LVMS) in einem konföderativen Kontext erlaubt. Hierbei ist sowohl eine synchrone, als auch eine asynchrone Variante der bi-direktionalen Datensynchronisation zu evaluieren. Das Datenaustauschformat ist XML-basiert.
Die Funktionsfähigkeit des Prototypen ist am Beispiel des LVMS der Universität Paderborn (HIS System) und des LVMS der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften (Notes/Domino basiertes System) zu zeigen.

Betreuung:
Dipl.-Wirt. Inform. Ingo Erdmann

Zielgruppe sind Studierende der folgenden Studienrichtungen:
  • Wirtschaftsinformatik
  • Informatik
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Weitere Diplomarbeitsthemen