Perception: Questionmark Know How - Best practice for scalability in Questionmark Perception, Questionmark 2002, pp. 25.

THEMES: Perception
YEAR: 2002
 
RoboDemo movies
QUESTIONMARK - TICKER Nr.10 - APRIL 2003
-----------------------------------------------

1 NEUE PARTNERSCHAFT: QUESTIONMARK UND EHELP
2. INTEGRIEREN SIE ROBODEMO SIMULATIONEN IN IHRE FRAGEBÖGEN
3. NEUE RESSOURCEN BEI DEN QUESTIONMARK COMMUNITIES
4. UNSER TIPP: WIE BEARBEITET MAN FRAGEN IM BBA?
5. BITTE BEACHTEN SIE: NEUE TELEFONNUMMERN BEI QUESTIONMARK EUROPE
-------------------------------------------------
NEUE PARTNERSCHAFT QUESTIONMARK UND EHELP

Die eHelp Corporation, Entwickler der Software RoboDemo, und
Questionmark haben einen Partnerschaftsvertrag abgeschlossen, mit dem
die RoboDemo eLearning Edition und Questionmark integriert werden
können.Man kann jetzt e-learning Simulationen auf Flash Basis erstellen,
die SCORM/AICC kompatibel sind.
Technischer Support und andere Fragen zur Integration werden von beiden
Herstellern beantwortet.
Lesen Sie das Presse Communiqué auf unserer Website:
www.questionmark.com/deu/news/pressrelease/ehelp.htm
-------------------------------------------------
INTEGRIEREN SIE ROBODEMO SIMULATIONEN IN IHRE FRAGEBÖGEN

Questionmark bietet seinen Anwendern jetzt die Möglichkeit RoboDemo Simulationen
in ihre mit Perception erstellten Fragebögen und Tests einzubinden.
Wie funktioniert das? Sie nehmen eine laufende Anwendung mit RoboDemo auf.
RoboDemo erstellt daraus sofort einen Flash Film, der sogar die Mausbewegungen
aufzeichnet. Diese Flash Filme können auch mit Rollover Titeln, Audiodateien und
anderen Spezialeffekten angereichert werden. Der letzte Schritt ist dann die Einbindung
dieser Simulation in eine Frage, die mit Perception erstellt wurde.
Durch den Einsatz von RoboDemo Simulationen in Perception, kann man tolle
Assessments mit Simulationen erstellen, und damit den Teilnehmern Fragen stellen.
Mehr Info finden Sie Online:
http://www.questionmark.com oder
http:/www.helpcommunity.ehelp.com/robodemo

Eine komplette Anleitung steht unter :
(nur für Kunden mit einem gültigen Support Plan):

http://www.questionmark.com/links/RoboDemo_deu.htm

-------------------------------------------------
NEUE RESSOURCEN BEI DEN QUESTIONMARK COMMUNITIES

Auf den Seiten der Questiomark Communities finden Sie jetzt neue Ressourcen.
Sie können jetzt Unterlagen mit Tipps zur Erstellung von wirklich fairen Tests downloaden
und auch wie man Schulungsbedürfnisse richtig einschätzt.
In Kürze finden Sie dort auch RoboDemo Filme zum Einsatz von Perception.
Einen Basis Konverter (V2 nach V3) sowie einen gesichter Browser finden Sie im
Abschnitt Download. Reinschauen lohnt sich!
http://www.questionmark.com/communities
-------------------------------------------------
UNSER TIPP: WIE BEARBEITET MAN FRAGEN IM BBA?

8 von den gesamt zur Verfügung stehenden 18 Fragetypen in Perception kann
man im BBA (Browser Basierten Autorensystem) erstellen oder bearbeiten.
Wenn Sie einen dieser 8 Fragetypen im Windows Basierten Autorensystem erstellen und
dann auf den Server publizieren, können Sie die Frage normalerweise im BBA bearbeiten.
Es kann aber vorkommen, dass Sie im BBA eine Multiple
Choice Frage nicht bearbeiten können. Die Fragebeschreibungen sind Links in blau, wenn
man die Frage bearbeiten kann, diese Links sind schwarz, wenn man die Frage nicht
bearbeiten kann.

Folgende Bedingungen müssen bei einer Multiple Choice Frage erfüllt werden:
- Die Frageformulierung enthält nur ein Inhaltelement.
- Es darf nur eine Grafik eingeschlossen werden.
- Die Frageformulierung, der Text der Wahl und das Feedback stehen entweder durchgehend
in Normaltext oder durchgehend HTML.
- Jede Wahl hat nur ein Produkt.

Häufig passiert es, dass man einen Link für das Feedback einfügt und dass das Feedback so
in HTML steht, der Rest
der Frage aber in Normaltext bleibt. Mehr Info zu anderen Fragearten finden Sie unter:
http://www.questionmark.com/links/bba001.htm
http://www.questionmark.com/links/002.htm

--------------------------------------------------------------------------
5. BITTE BEACHTEN SIE: NEUE TELEFONNUMMERN BEI QUESTIONMARK EUROPE

Bitte wählen Sie ab dem 1. Mai folgende Telefonnummer, um Questionmark zu erreichen:
00322 398 02 02
--------------------------------------------------------------------------

Sie erhalten diese Newsletter, da Sie sich auf der Webseite registriert
haben und Mitglied der Questionmark Communities sind. Sie können sich
jederzeit wieder aus der Verteilerliste austragen, schicken Sie einfach
eine Mail, die nur das Wort "UNSUBSCRIBE" enthält, an folgende Adresse:
barbara@questionmark.be
--------------------------------------------------------------------------
-----------------------------
Mehr Info zu Questionmark und Aktuelles finden Sie unter:
http://www.questionmark.com/deu