GCC Teaching: PAV14: (Multi-) Projektcontrolling und -reporting mit MS Excel und Word, Groupware Competence Center, Paderborn 2004.

Erstellen von "management-tauglichen" Auswertungen (einschließlich grafischer Darstellung) zu den Themen Termin-Controlling, Budget-Controlling, Aufwand-Controlling. Dabei wird ein Bericht regelmäßig aus einem optisch ansprechenden Rahmen, einer aus Lotus Notes übernommenen Datensektion und vom Ber...

THEMES: GCC Teaching\...\Projects
META STRUCTURES: GCC Teaching\...\Office Systeme | GCC_Teach-2004/05_WS-052462_Sem\Informatik | GCC_Teach-2004/05_WS-052462_Sem\Wirtschaftsinf... | GCC_Teach-2004/05_WS-052462_Sem\Wirtschaftsing...
YEAR: 2004
 
Thema(Multi-) Projektcontrolling und -reporting mit MS Excel und Word
Art:Programmierung
Gegenstand:Hintergrund
Mit PAVONE Project Management werden eine Reihe von Auswertungen und Berichten mitgeliefert, die auf dem Datenaustausch von Lotus Notes zu MS Excel und MS Word beruhen. Diese Art der Informationsaufbereitung ergänzt die ohnehin in der Lotus Notes Projektdatenbank enthaltenen Ansichten um neue Sichtweisen und grafische Gestaltungsmöglichkeiten. Dabei gilt es den Anspruch zu erfüllen, für unterschiedliche Zielgruppen (Projektleiter, Finanzcontrolling, Top-Management, Kunde, Qualitätssicherung, ...) jeweils die wichtigsten Informationen optimal zu präsentieren, um auch in einer Installation mit hunderten von Projekten in PAVONE Project Management ein effektives Controlling zu ermöglichen.

Aufgabe: Erstellen von "management-tauglichen" Auswertungen (einschließlich grafischer Darstellung) zu den Themen Termin-Controlling, Budget-Controlling, Aufwand-Controlling. Dabei wird ein Bericht regelmäßig aus einem optisch ansprechenden Rahmen, einer aus Lotus Notes übernommenen Datensektion und vom Berichtsersteller "zur Laufzeit" auszufüllenden Feldern bestehen.

optionale Erweiterung:
    • Leichte Anpassbarkeit der erstellten Reports an eine gewünschte grafische Gestaltung (Schriften, Farben, Logos)
    • Aufbau eines Report-Generators, der es Anwendern mit MS Excel Kenntnissen ermöglicht, ohne Eingriff in die Lotus Notes Anwendung, eigene Auswertungen zu erstellen.

Anmerkungen.
Das Thema ist für mehrere parallele Gruppen geeignet, die sich auf unterschiedliche Berichtsschwerpunkte und -Zielgruppen konzentrieren können. Wenn es bereits Erfahrungen mit alternativen Auswertungstools (z.B. Crystal Reports) in den Gruppen gibt, kann auch deren Anbindung geprüft werden.
Theorie:-
Dringlichkeit:Kurzfristig
Vorkenntnisse:Lotus Notes (Entwickler), MS Excel (VBA-Entwicklung) - Zielgruppe: Wirtschaftsinformatiker, Informatiker
Schnittstellen:Project Database, TimeSheet Export-Database
Organization Database
Eingestellt:17.08.2004, omb
    Database 'GCC-LP LV&Prüf', View '05.01 Berichte - Gliederung', Document 'PAVONE Projekte' Die Bearbeitung erfolgt bereits im Rahmen von Office Systeme im WS04/05.