GCC Teaching: HP04: Evaluierung und prototypische Installation des Lotus Discovery Server 2004.

THEMES: GCC Teaching\...\Projects
META STRUCTURES: GCC Teaching\...\Office Systeme | HP\...\Processed
YEAR: 2004
 
Nähere Beschreibung:
Der Lotus Discovery Server ist ein Server zur Vereinfachung des Auffindens von Informationen in Unternehmen. So kann beispielsweise durch ausgefeilte Navigations- und Suchmechanismen sichergestellt werden, dass bereits in einem Unternehmen vorhandene Informationen zielsicher durch einen einzelnen Mitarbeiter aufgefunden und zusätzlich die damit verbunden Personen identifiziert werden können. Der Discovery Server nutzt zur Identifikation der vorhandenen Informationen sogenannte Spider, die mit den unterschiedlichsten Informationsquellen verbunden werden können. Sie analysieren die entsprechenden Informationen und erkennbare Querbeziehungen zwischen ihnen.

Ziel des Projekts ist die Evaluierung und prototypsiche Installation des Lotus Discovery Servers. Einerseits sollen dazu die Kernfunktionalitäten identifiziert und andererseits in einer prototypischen Installation verifiziert und bewertet werden. Ein Server für die Installation steht im GCC zur Verfügung.

Status:

Das Projekt wird bereits bearbeitet

Werkzeuge/Ressourcen:

Lotus Discovery Server 2.01
http://www-136.ibm.com/developerworks/lotus/products/discoveryserver/

Product Documentation
http://www-10.lotus.com/ldd/notesua.nsf/find/kds

Redbook "Lotus Discovery Server 2.0 Deployment, Planning, and Integration"
http://www.redbooks.ibm.com/abstracts/sg246575.html

Betreuung:

Dipl.-Wirt.-Inf. Holger Ploch

Zielgruppe sind Studierende der folgenden Studienrichtungen:
Wirtschaftsinformatik, Informatik, ggf. Wirtschaftsingenieurwesen mit Kenntnissen in der Konfiguration von Lotus Notes/Domino und Microsoft Windows

Bearbeiter:
Michael Wibberg
Tobias Altemeier
Simon Altemeier

Zeitplan:
WS04/05