GCC Teaching: PAV16: Erstellung eines Web-basierten Moduls zur Anforderung von statistischen Auswertungen in Form von MS Excel Dateien, GCC, Paderborn 2004.

THEMES: GCC Teaching\...\Projects
META STRUCTURES: GCC Teaching\...\Office Systeme
YEAR: 2004
 
Nähere Beschreibung:

Das Projekt umfasst die Spezifikation und Realisierung eines Moduls mit dem statistische Auswertungen in Form von MS-Excel Tabellen erzeugt werden können. Dazu ist eine Browser Seite zu erstellen auf der vorgefertigte Auswertungen hinterlegt sind. Diese Schablonen können mit Rahmendaten (z.B. Start + Endedatum für die Auswertung) gefüllt werden. Danach wird eine Anforderung abgeschickt, ein Lotus Domino Server erstellt eine MS-Excel Datei die dann per E-Mail zugesandt wird.

Das Projekt wird von der Pavone AG betreut und es sollen Daten der Sedus Stoll AG aus Dogern ausgewertet werden. Die Sedus Stoll AG ist ein internationaler Hersteller von Bürostühlen mit ca. 850 Mitarbeitern. Sedus unterhält eine web-basierte Lieferantenplattform auf der Bestellabrufe und Lieferungen eingegeben werden. Im Rahmen des Projektes sollen Bewegungen von Transportbehältern ausgewertet werden und ob es in bestimmten Zeiträumen eine Unter- oder Überversorgung einzelner Lieferanten gegeben hat.

Projektablauf/Meilensteine:

  • 17.12.2004 Abgabe der Spezifikation
  • Semesterabschluss: Präsentation des Prototypen. Schick wäre wenn die Software bis dahin bei der Sedus Stoll AG im Einsatz gezeigt werden könnte.

Werkzeuge/Ressourcen:

Zielgruppe sind Studierende der folgenden Studienrichtungen:

Wirtschaftsinformatik, Informatik, ggf. Wirtschaftsingenieurwesen

Voraussetzungen:

  • Besonderes Engagement im Rahmen einer Firmenkooperation
  • Kenntnisse in Lotus Notes sind empfehlenswert. Es sollte bekannt sein, was Lotus Script und was ein Lotus Notes Agent ist.

Betreuung:
Stefan Meyer, PAVONE AG