PAVONE AG: Uni Paderborn verleiht Qualitäts-Label an die PAVONE AG

Über 100 Gründungsinteressierte kamen am 27. Januar in die Uni Paderborn, um „Gründer Live“ zu erleben. Als Unternehmensgründungen mit Vorbildcharakter wurden in diesem Rahmen durch Jügen Plato, Kanzler der Universität Paderborn, drei weitere Firmen mit dem Qualitäts-Label „Unternehmensgründung aus...

THEMES: PAVONE AG
META STRUCTURES: Website\About us Portal | Website\K-Pool | Website\Main Portal | Website\Research Portal
YEAR: 2009
Login Login
User: Anonymous


LABEL: Qualitaets-Label | spin-off
ORGANIZATIONS: PAVONE AG
PEOPLE: Behrens, Olav M.
THINGS: Award | Urkunde
TIME: 2009
 

Open

Post comment
0 Uni Paderborn verleiht Qualitäts-Label an die PAVONE AG17.02.2009 16:44Ludwig Nastansky
 

Uni Paderborn verleiht Qualitäts-Label an die PAVONE AG


Über 100 Gründungsinteressierte kamen am 27. Januar in die Uni Paderborn, um „Gründer Live“ zu erleben. Als Unternehmensgründungen mit Vorbildcharakter wurden in diesem Rahmen durch Jügen Plato, Kanzler der Universität Paderborn, drei weitere Firmen mit dem Qualitäts-Label „Unternehmensgründung aus der Universität Paderborn“ ausgezeichnet: 3 Pi Consulting & Management GmbH, Ferber-Software GmbH und die
PAVONE AG.

von links: Lydia Ortkraß (UNICONSULT, Uni Paderborn), Matthias Ferber (Ferber-Software GmbH), Jürgen Geisler (TechnologiePark-Paderborn GmbH), Dr.-Ing. Joachim Schnieders (3 Pi Consulting & Management GmbH), Dr. Olav M. Behrens (PAVONE AG), Prof. Dr. Hans Albert Richard (Uni Paderborn), Jürgen Plato (Kanzler der Universität Paderborn)


Die 1994 von Prof. Dr. Ludwig Nastansky gegründete PAVONE AG, ist im Technologiepark Paderborn angesiedelt. Prokurist Dr. Olav M. Behrens, ebenfalls Absolvent der Uni Paderborn und von Anfang an mit dabei, zeigte in seinem Vortrag zur Firmengeschichte deutlich, wie wichtig die Verbindung zur Hochschule ist. Über die Hälfte der Mitarbeiter kommt aus der Universität Paderborn. Zudem konnten zahlreiche Innovationen mit Hilfe von Forschungsaufträgen geschaffen werden. Das Spin-Off-Unternehmen aus der Wirtschaftsinformatik steht auch nach Emeritierung von Prof. Dr. Nastansky weiterhin im engen Kontakt zur Hochschule und nahm daher die Auszeichnung mit dem Qualitäts-Label „Unternehmensgründung aus der Universität Paderborn“ gerne entgegen.



http://www.pavone.de/pages.nsf/goto/20C0