GCC Teaching: PAV65: Erstellung einer Vertragsmanagement-Applikation

THEMES: GCC Teaching\...\3 - Completed
META STRUCTURES: GCC Teaching\...\Assigned
YEAR: 2008
Login Login
User: Anonymous


LABEL: W2323
ORGANIZATIONS: PAVONE AG
PEOPLE: Budde, Sebastian | Forth, Andreas | Klein, Michael | Schmitz, Dennis
THINGS: Project
TIME: 2008_SS
 

Comments/attachments: Close
 

Kurzvorstellung:

In einem Unternehmen fallen die unterschiedlichsten Vertragsdokumente an. Diese müssen in einem System revisionssicher abgelegt werden und dabei jederzeit für verschiedene Benutzergruppen auffindbar sein.

Ziel der Projektarbeit ist es, auf der Standardanwendung PAVONE Enterprise Office oder PAVONE Sales aufzubauen und Erweiterungen für das Vertragsmanagement zu erstellen. Dabei geht es z.B um folgende Anforderungen:
  • Unterschiedlichste interne und externe Verträge sollen in dem System abgelegt werden.
  • Daneben sollen auch behördliche Dokument verwaltet werden.
  • Es soll verschiedene Übersichten und Auswertungsmöglichkeiten geben.
  • Es müssen Mechanismen zur automatischen Erinnerung z.B. zu Vertragskündigungen oder Vertragsverlängerungen integriert werden.
  • Adressen sollen mit einem führenden System synchronisieret werden.
  • Es sollen Automatismen implementiert werden die bei der Verwaltung von Upgrade-Verträgen helfen
  • Natürlich ist ein abgestuftes Rechtemanagement notwendig.

Die Arbeit ist gut durch eine gemischte Gruppen zu bearbeiten und kann in der Ausrichtung zwischen "programmiertechnischer Exzellenz" und "perfekter betriebswirtschaftlicher Organisation" auf die Interessenlage der jeweiligen Teilnehmer der Projektgruppe angepaßt werden.

Art:
Konzeption und Programmierung

Werkzeuge/Ressourcen:
PAVONE OfficeGateway, PAVONE Sales, NSF Sync, NSF Watch,

Zielgruppe:
Wirtschaftsinformatik, Informatik (gerne auch in interdisziplinären Teams)

Vorausgesetzte Kenntnisse:
Lotus Notes 8, LotusScript

Betreuung:
Andreas Forth, PAVONE AG

STATUS:
Das Projekt wurde im SS 2008 vergeben.



Dennis Schmitz

Sebastian Budde

Michael Klein