PAV09: Integration der PAVONE Portlets in ein Open Source Enterprise Portal , Paderborn 2005.

THEMES: GCC Teaching\...\3 - Completed
META STRUCTURES: GCC Projects\3 Completed | GCC Teaching\...\Collaborative ... | Projects\...\Student Projec...
YEAR: 2005
Login Login
User: Anonymous


LABEL: Project
ORGANIZATIONS: GCC - Groupware Competence Center | PAVONE AG
PEOPLE: Kremer, Rolf
PLACES: Paderborn
THINGS: Projects
TIME: 2005´06_WS
 

Comments/attachments: Close
 
Status:
Das Thema befindet sich in Bearbeitung.

Projektteam:
Kai Jemella
Karim Dehring

Kurzvorstellung:

Art: Praktische Umsetzung

Von Apache gibt es das Jetspeed 2 Enterprise Portal. Von PAVONE gibt es eine Reihe von Portlets, u.a. die CRM Portlet Application, welche auf den Standard JSR 168 basiert. Ziel der Arbeit ist es, ein Jetspeed 2 Enterprise Portal einzurichten inkl. Anbindung an einen Lotus Domino Server. Anschließend sollten die Portlets darauf installiert werden und lauffähig gemacht werden.

Projektablauf:
Details des Projektverlaufs werden mit dem Projektbetreuer der PAVONE AG vereinbart.

Werkzeuge/Ressourcen:
http://www.pavone.de
Apace Jetspeed
Portlet Spezifikation JSR 168
PAVONE CRM

Zielgruppe:
Wirtschaftsinformatik
Informatik
ggf. Wirtschaftsingenieurwesen

Vorausgesetzte Kenntnisse:
Besonderes Engagement im Rahmen der Firmenkooperation wird ebenfalls vorausgesetzt.

Betreuung:
Rolf Kremer, PAVONE AG

Abschlusspräsentation:
Abschlusspräsentation.pdf