GCC Teaching: GCC01: Identifizierung und Nutzung von Verbesserungspotenzialen der GCC und Fakultätsinfrastruktur, GCC, Paderborn 2005.

THEMES: GCC Teaching\...\3 - Completed | GCC Teaching\...\Knowledge Mana...
META STRUCTURES: GCC Projects\3 Completed | GCC Teaching\...\Vergebene Proj... | Projects\...\Student Projec...
YEAR: 2005
 
Nähere Beschreibung:
Das Intra und Extranet sowohl des Groupware Competence Centers (GCC), als auch der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Universität Paderborn sind Lotus Domino basiert. Aufgabe des Projektteams ist die Analyse und Dokumentation dieser Infrastruktur, das Aufzeigen von Verbesserungspotenzialen und die Umsetzung in Form von Entwicklungs-, Integrations- oder Konsolidierungsprojekten. Auch kann die Einführung, Schulung und Betreuung von Infrastrukturkomponenten in einzelnen Lehr- und Forschungseinheiten Teil des Projektes sein.
Zu den Applikationsfeldern gehören unter anderem:
  • Projekt Management
  • Web Content Management
  • Knowledge Management
  • Office-, Workflow- und Informationsmanagement
  • Lehrveranstaltungsmanagement
  • Modulhandbuch

Es sind auch weitere Szenarios vorstellbar. In einigen Szenarios ist auch die Definition von Freigabe- und sonstigen Bearbeitungsworkflows sinnvoll und erwünscht.

Projektablauf:

Diese Projektdefinition ist eine Sammeldefinition. Es werden mehrere Projektteams mit unterschiedlichen Teilaufgaben betraut. Die genaue Aufgabenstellung wird im ersten Projektmeeting mit dem jeweiligen Betreuer festgelegt.

Zielgruppe sind Studierende der folgenden Studienrichtungen:

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftspädagogik

Wirtschaftswissenschaften, IBS

Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik

Betreuung:
Dipl.-Wirt.-Inf. Bernd Hesse



STATUS:
Projekt wurde bereits vergeben, weitere Projektteams mit anderem Fokus sind jedoch auf Anfrage möglich.

Bearbeiter:
Hendrik Wilken
Markus Cebella