GCC Teaching: VHB05: "People Management" in verteilter DB-Umgebung - Vollständige Systementwicklung für den Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft

THEMES: GCC Teaching\...\3 - Completed
META STRUCTURES: GCC Projects\3 Completed | GCC Teaching\...\Assigned | Projects\...\Student Projec...
YEAR: 2006
 

Comments/attachments: Close
 
Kurzvorstellung:
Art: Systemanalyse, Konzeption, Entwicklung, Test und Deployment

Das Projekt umfasst Konzeption, Entwicklung und Deployment der Synchronisationsumgebung für die diversen Mitgliederklassen im Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft. Auf Mitgliederdaten wird im VHB in verschiedenen Kontexten, Systemumgebungen und Datenbanken zugegriffen: Im internen gesicherten Bereich auf alle ordentlichen Mitglieder, Web-basiert auf eine Community mit ordentlichen und assoziierten Mitgliedern bei Nutzung nur einer Teilmenge der Mitgliederinformationen. Die Mitgliederdaten können z.T. Web-basiert selber verwaltet werden, zum Teil durch das VHB-Office.
Die bisherige Synchronisationsumgebung ist abzulösen durch eine neue Architektur und Runtime-Komponenten, die auf marktgängigen Standard-Softwaresystemen basieren. Zu leisten sind Architektur-, Design-, Customizing-, Test- und Deployment-Aufgaben im Kontext "e-Community". Der VHB basiert seine Infrastruktur auf IBM Lotus Notes/Domino; darauf aufsetzend werden sowohl im Office-Bereich (Enterprise Office - PAVONE AG) wie auch im Web (http://www.v-h-b.de/ - TimeToWeb von TimeToAct, Köln) state-of-the-art professionelle Anwendungssysteme genutzt.


Projektablauf:
Details des Projektverlaufs werden mit dem Projektbetreuer beim VHB und einem Diplomanden des GCC vereinbart.

Werkzeuge/Ressourcen:
http://www.pavone.de

Zielgruppe:
Wirtschaftsinformatik
Informatik

Vorausgesetzte Kenntnisse:
Systemkenntnisse in Lotus Notes/Domino, Programmierkenntnisse

Betreuung:
Ludwig Nastansky, Uni Paderborn
Tina Syring, VHB
Oliver Knollmann, Diplomand GCC

STATUS:
Projekt wurde im SS2006 vergeben.

Heiko Strathkötter