GCC Teaching: GCC01: Entwicklung von Content Szenarios für den GCC K-Pool, GCC, Paderborn 2004.

THEMES: GCC Teaching\...\Projects | GCC Teaching\...\Office Systeme... | GCC Teaching\...\3 - Completed
META STRUCTURES: GCC Projects\3 Completed | GCC Teaching\...\Office Systeme | Projects\...\Student Projec...
YEAR: 2004
Login Login
User: Anonymous


LABEL: Content Management | K-Pool | Knowledge Management
ORGANIZATIONS: GCC - Groupware Competence Center
PEOPLE: NN
THINGS: Website
TIME: 2004´05_WS
 
Nähere Beschreibung:
Das Knowledge Management System (KMS) des GCC, der GCC K-Pool ist ein Produkt zur effizienten Ablage, Verwaltung, Kategoriesierung, Publikation und Anzeige von Wissensobjekten. Für den K-Pool sollen verschiedene Szenarios mit dazugehöriger Taxonomie entworfen werden, um im entsprechenden Szenario anfallende Dokumente abzulegen. Beispielszenarios:
  • Projekt Management
  • Web Content Management
  • Knowledge Management
  • Informationsmanagement (z. B. didaktisch begründete Übertragung der Inhalte des "Bausteine der Wirtschaftsinformatik" Buches)

Es sind auch weitere Szenarios vorstellbar. In einigen Szenarios ist auch die Definition von Freigabe- und sonstigen Bearbeitungsworkflows sinnvoll und erwünscht.

Projektablauf:

Diese Projektdefinition ist eine Sammeldefinition. Es werden mehrere Projektteams mit unterschiedlichen Teilaufgaben betraut. Die genaue Aufgabenstellung wird im ersten Projektmeeting mit dem jeweiligen Betreuer festgelegt.

Werkzeuge/Ressourcen:


Zielgruppe sind Studierende der folgenden Studienrichtungen:

Wirtschaftsinformatik

Wirtschaftspädagogik

Wirtschaftswissenschaften, IBS

Wirtschaftsingenieurwesen

Betreuung:
Dipl.-Wirt.-Inf. Bernd Hesse