GCC Teaching: PAV12: Abbildung bekannter Vorgehensmodelle als Standardvorlage in PAVONE Project Management, Paderborn 2005.

THEMES: GCC Teaching\...\Z - Archive
YEAR: 2005
Login Login
User: Anonymous


LABEL: Project
ORGANIZATIONS: GCC - Groupware Competence Center | PAVONE AG
PEOPLE: Behrens, Olav M.
PLACES: Paderborn
THINGS: Projects
TIME: 2005´06_WS
 

Comments/attachments: Close
 
***Projektthema wird aktuell nicht angeboten***
Kurzvorstellung:
Art: Methodische Arbeit - Erstellen eines Templates (optional: Programmierung)

Hintergrund
Das neue V-Modell "Vorgehensmodell XT" (z.B. http://www.v-modell-200x.de/) liefert einen Handlungsrahmen für die Bearbeitung von (größeren) IT-Projekten im öffentlichen Bereich. Dieses Modell gilt es für unterschiedliche Klassen von Projekten zu adaptieren und durch die Einbindung als Vorlage in eine Standard Projektmanagement-Lösung für den praktischen Einsatz handhabbar zu machen. Eine ähnliche Herausforderung ergibt sich auch für Methoden wie PRINCE2 oder Strukturierungsrahmen wie ITIL, CMMI, SPICE. Es gilt jeweils die Lücke zu schließen zwischen theoretischem Anspruch und praktischer Anwendbarkeit in einem konkreten Unternehmen. Geeignete Content-Bereitstellung in einem Projektmanagement-Werkzeugt kann dazu einen wichtigen Beitrag leisten.

Aufgabe: Das gewählte Vorgehensmodell soll als Vorgangsstruktur mit seinen Abhängigkeiten in PAVONE Project Management als Template (Standardvorlage) hinterlegt werden. Zusätzlich sind die im Modell vorgeschlagenen Formulare abzubilden (Lotus Notes, MS Excel, MS Word)

optionale Erweiterung:
Ein Konfigurator, um die Anpassung des Modells auf konkrete Projektsituationen technisch zu unterstützen
Erweiterung der hinterlegten Formulare um eine verbesserte Benutzerführung und den Datenaustausch mit der Lotus Notes-basierten Projektdatenbank (Programmierung)

Anmerkungen.
Das Thema ist für mehrere parallele Gruppen geeignet, die sich auf a) den methodischen Teil b) die Umsetzung in Beispieldokumenten oder c) die programmiertechnische Lösung der optionalen Erweiterungen konzentrieren.

Projektablauf:
Details des Projektverlaufs werden mit dem Projektbetreuer der PAVONE AG vereinbart.

Werkzeuge/Ressourcen:
http://www.pavone.de
http://www.v-modell-200x.de/
PAVONE Projekt Management

Zielgruppe:
Keine Einschränkungen

Vorausgesetzte Kenntnisse:
Projektmanagement-Grundkenntnisse
Grundverständnis des Softwareentwicklungs-Prozesses
Besonderes Engagement im Rahmen der Firmenkooperation wird ebenfalls vorausgesetzt.

optional:
Lotus Notes Entwicklerkenntnisse
MS Excel Entwicklerkenntnisse (VBA-Entwicklung)

Betreuung:
Olav Behrens, PAVONE AG

STATUS:
Projekt wurde noch nicht vergeben