IBM: IBM Business Partner 2009 - Wöchentliche Information

THEMES: IBM\Partnerworld
YEAR: 2009
Login Login
User: Anonymous


ORGANIZATIONS: IBM Partnerworld
PEOPLE: Lepofsky, Alan
THINGS: Newsletter
TIME: 2009 | Weekly
 

Comments/attachments: Close
 
23.12.


Auf einen Blick



1.INFORMIX Newsletter November 2009
2.Einführung in den WebSphere Application Server V7
3.Ermöglichen Sie Ihren Kunden zinsfreihe Finanzierung für IBM Lotus Software
4.Podcasts zum IBM Software Value Plus-Programm
5.Die Registrierung für das Business Partner Virtual Event 2010 ist ab sofort möglich

In voller Länge...


 


INFORMIX Newsletter November 2009

Lokales und Regionales



Das Team von IBM Information Management Services stellt in regelmäßigen Abständen Tipps und Tricks rund um Informix in einem Newsletter zusammen - Ihr direkter Draht zu den IBM Labs.

Inhalt der November Ausgabe:
    • Hinweis: Informix on Campus
    • TechTipp: Change Data Capture
    • TechTipp: OS Spezifische Locale bei ODBC Verbindungen
    • TechTipp: OAT 2.26 auf Ubuntu 9.10 (Karmic)
    • TechTipp: OAT 2.26 auf Linux 64
    • TechTipp: INFORMIX Developer Edition für Ubuntu
    • TechTipp: BACKUP_FILTER / ARCHECKER
    • A Smarter Planet

Sie beziehen diesen Newsletter noch nicht?

Hier können Sie sich sofort anmelden
INFORMIX Newsletter November 2009




 


Einführung in den WebSphere Application Server V7

Lokales und Regionales



WebSphere Application Server V7 bietet eine Reihe neuer Funktionen und Erweiterungen, welche Sie bei der Entwicklung, dem Betrieb und der Integration von service-orientierten Anwendungen und Services unterstützt.

Dieser Workshop gibt einen Einblick in die neuen Funktionen von WebSphere Application Server V7 und geht insbesondere auf die Schwerpunkte Administration, Performance, Sicherheit und Platform Messaging (JMS) inklusive der zur Verfügung stehenden Werkzeuge ein.

Der Workshop richtet sich an neue und erfahrene Benutzer des WebSphere Application Servers V7 bzw. des WebSphere Application Servers V7 Network Deployment und gibt einen Überblick über die wichtigsten Funktionen und Unterschiede der neuen Version. In praktischen Übungen haben Sie Gelegenheit sich mit der Entwicklung, der Administration & Konfiguration und dem Deployment von JEE 5 Anwendungen auf dem WebSphere Application Server V7 vertraut zu machen.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Workshop




 


Ermöglichen Sie Ihren Kunden zinsfreihe Finanzierung für IBM Lotus Software

Lokales und Regionales



IBM Global Financing erweitert die Produktpalette für die zinsfreien Finanzierungsangebote. Bis auf weiteres unterstützt IBM Global Financing Ihre Lotus Projekte durch ein zinsfreies Leasing, Darlehen oder Factoring und das ab sofort sogar mit einer Laufzeit von wahlweise 24 oder 36 Monaten.

Diese Finanzierungsangebote sind über Sie als IBM Geschäftspartner natürlich auch für Ihre Kunden verfügbar! Nutzen Sie dieses aktuelle Angebot für Ihre laufenden Vertriebsprojekte rund um IBM Lotus Software.

Weitere Details:

    • Das Angebot gilt für alle Projekte von € 25.000,- bis € 300.000,-
    • Verfügbar für alle Lotus Produkte (außer Lotus Live) und IBM WebSphere Portal Produkte, sowie damit verbundene Software Subscription und Support
    • Das Angebot gilt vorbehaltlich einer positiven Bonitätsprüfung durch IBM
    • Das Offering ist verbunden mit einem Nachlass von 15 % auf den Preis der neuen Softwarelizensen und den Preis für Software Subscription and Support
    • Nicht mit anderen Nachlässen kombinierbar
    • Neulizenz (incl. ein Jahr Wartung) + 2 Jahre zusätzlicher Wartung
    • 2 oder 3 Jahre Wartung (ohne Neulizenzen)
    • Zinssatz: 0%
    • Zahlungsströme: monatlich oder jährlich
    • Verfügbar bis auf weiteres

Hinweis:
Angebot ausschließlich in Verbindung mit Finanzierung gültig.

Interesse?

Kontakt für Businesspartner/Distributoren:

Ihr Ansprechpartner je Territory:
    • Nord&Ost: Dorothee Großer, Tel.: 07032-15 - 1714, dorothee.grosser@de.ibm.com
    • West: Alessandra La Spina, Tel.: 07032-15 - 1735, alessandra.laspina@de.ibm.com
    • Mitte: Klaus Bühler, Tel.: 07032-15 - 1708, klaus.buehler@de.ibm.com
    • Süd-West: Michael Ohr, Tel.: 07032-15 -1724, michael.ohr@de.ibm.com
    • Süd: Rainer Bofinger, Tel.: 07032-15 - 1707, rainer.bofinger@de.ibm.com
    • Profi: Markus Löwe, Tel.: 07032-15 - 1721, markus.loewe@de.ibm.com
    • Distributoren: Michael Ohr, Tel.: 07032-15 - 1724, michael.ohr@de.ibm.com

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: IGF@de.ibm.com

Informationsbroschüre zur Finanzierung




 


Podcasts zum IBM Software Value Plus-Programm

Software



Im Februar 2009 kündigte die IBM Software Group den nächsten Schritt im Rahmen der weltweiten Strategie an, mit der die Verkaufszahlen durch Investitionen in das Know-how unserer Business Partner angekurbelt werden sollen. Diese Strategie -
IBM Software Value Plus - wird ab 25. Januar 2010 umgesetzt.

Alle Angebote aus dem Produktportfolio der IBM Software Group werden in die Kategorien "Offen" und "Autorisiert" aufgeteilt.
    • Offen bedeutet, dass möglichst viele Marktsegmente erreicht werden sollen. "Offene" Produkte stehen über alle IBM Business Partner zur Verfügung.
    • Autorisiert bezieht sich auf die Bereitstellung erstklassiger Leistungsmerkmale. Hierfür sind hochqualifizierte Business Partner erforderlich, die ihr umfassendes Fachwissen durch Zertifizierungen nachgewiesen haben und genehmigte Lösungen vorweisen können.

Damit Sie sich auf die Autorisierung vorbereiten können, haben wir einige Podcasts mit Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen erstellt.

Es werden folgende Themen erläutert: Einstieg in Software Value Incentive und Value Advantage Plus, PartnerPlan, Software ValueNet, Vertragsverlängerungen und Compliance. Darüber hinaus ist jetzt auch der Webcast mit einem Überblick über Software Value Plus vom 28. Oktober als Podcast verfügbar.

Hier können Sie die Podcasts aufrufen.




 


Die Registrierung für das Business Partner Virtual Event 2010 ist ab sofort möglich

Software



Datum:
25. Januar 2010
Uhrzeit:
16:00 Uhr (UK), 17:00 Uhr (MEZ)

Registrieren Sie sich jetzt für diese interaktive Veranstaltung mit Sandy Carter, Vice President, IBM Software Group Channels Sales. Sie erfahren, wie Sie auf der Grundlage von IBM Software Verkaufschancen generieren und den Kunden von IBM Lösungen überzeugen können. Das Programm dient als Kickoff für die Software Value Plus-Initiative, in deren Rahmen wir wichtige Ankündigungen vorstellen, mit der wir das Nutzenpotenzial für den Kunden steigern und die Investitionen unserer Business Partner honorieren möchten.

Hier können Sie sich für das Virtual Event registrieren.
07.01.

Auf einen Blick



1.IBM Software Partner Academy Program: neue Telefonkonferenzen in 2009
2.Gebührenfreie Zertifizierungstests auf der Lotusphere 2009
3.Aktuelle Informationen zu IBM Lotus Sametime Unyte
4.Bekanntgabe der Gewinner der Lotus Awards 2009
5.Anträge von Sprechern auf der Impact 2009 können bis 16. Januar 2009 eingereicht werden
6.WebSphere and SOA Programmes and Plays Guide für das 1. Quartal 2009

In voller Länge...


 


IBM Software Partner Academy Program: neue Telefonkonferenzen in 2009

Lokales und Regionales



Aufgrund der regen Teilnahme und positiven Resonanz wird die IBM Software Partner Academy ihr Telefonkonferenzen-Programm auch in 2009 wieder anbieten! Nutzen Sie dieses Angebot und informieren Sie sich in kompakter Form über aktuelle Themen wie z.B. IBM Software Produkte, Strategien und Lizenzierungsmodelle!

Die Telefonkonferenzen finden
ab dem 09.01.2009jeweils Freitags in der Zeit von 08:30-09:30 Uhr statt.
Weitere Informationen und Details zu Themen und Terminen entnehmen Sie bitte dem untenstehenden Link.

Bitte melden Sie sich per E-Mail und mit Angabe von gewünschtem Thema und jew. Datum über die folgende UserID:
IBMpartneracademy@de.ibm.com an. Kurz vor der jeweiligen Telefonkonferenz erhalten Sie sodann persönlich alle benötigen Informationen.

Termine und Themen der Telefonkonferenzen 2009




 


Gebührenfreie Zertifizierungstests auf der Lotusphere 2009

Lotus



IBM Business Partner mit technischen Zertifizierungen verzeichnen häufig ein schnelleres Wachstum und bieten den besten Kundenservice. Auf der Lotusphere 2009 in Orlando haben Sie die Möglichkeit, an zwei gebührenfreien IBM Lotus-Zertifizierungstests teilzunehmen und so Ihr Know-how zu erweitern. Alle Tests werden angeboten.

Zusammen mit Ihren Registrierungsunterlagen erhalten Sie zwei Gutscheine. Diese Gutscheine gelten nur für die Lotusphere 2009. Nutzen Sie daher diese
einmalige Chance!

Möchten Sie sich im Rahmen eines Selbststudiums vorbereiten, bevor Sie an einem Test teilnehmen? Besuchen Sie die Webseite zu den Lotus-Zertifizierungen in PartnerWorld.

Hier finden Sie Informationen und Links zu Lotus-Zertifizierungen.




 


Aktuelle Informationen zu IBM Lotus Sametime Unyte

Lotus



IBM Lotus Sametime Unyte V8.2 ist jetzt verfügbar. Diese Version bietet folgende neue Features:
    • Eine Warteraumfunktion für Teilnehmer von Webkonferenzen, die sich vorzeitig eingewählt haben
    • Funktionale Erweiterungen für die Instant Messaging-Benutzerschnittstelle
    • Unterstützung von Funktionen zur "Veröffentlichung" für ODF- (Open Document Format) und PDF-Dateien (Portable Document Format)
    • Ein neues Plug-in für das Starten einer Lotus Sametime Unyte-Webkonferenz aus Lotus Sametime Connect per Mausklick
    • Unterstützung für Firefox 3.x


Außerdem werden jetzt neun neue Sprachen unterstützt (Chinesisch, Japanisch, Koreanisch, Französich, Deutsch, Italienisch, Spanisch, Brasilianisches Portugiesisch und Kanadisches Französisch). Dadurch ist es einfacher, diesen Service Kunden auf der ganzen Welt anzubieten, da sie jetzt die Möglichkeit haben, Konferenzen in der von ihnen bevorzugten Sprache abzuhalten oder daran teilzunehmen.

Hier können Sie sich für eine 14-Tage-Demoversion ohne weitere Verpflichtungen registrieren.




 


Bekanntgabe der Gewinner der Lotus Awards 2009

Lotus



Wir beglückwünschen alle Gewinner und Finalisten der Lotus Awards 2009. Auf der Webseite zu den Lotus Awards 2009 erfahren Sie mehr über deren innovative Lösungen und erfolgreiche Beiträge. IBM Lotus Software wird im Rahmen der Lotusphere, die vom 18. bis 22. Januar 2009 in Orlando, Florida, stattfindet, weitere Gewinner der Lotus Awards 2009 bekanntgeben.

Glückwunsch an alle Gewinner und Finalisten der Lotus Awards 2009!


Weitere Informationen zu den Lotus Awards 2009.




 


Anträge von Sprechern auf der Impact 2009 können bis 16. Januar 2009 eingereicht werden

WebSphere



Die Impact 2009 findet vom 3.-8. Mai 2009 im Venetian Resort Hotel and Casino in Las Vegas statt. Mit etwa 6.000 erwarteten Teilnehmern wird die Konferenz sicherlich ebenso erfolgreich wie die Veranstaltung im Vorjahr, an der Top-Entwickler, -Systemarchitekten, -Integratoren, -Führungskräfte und -Vertriebsexperten von IBM teilnahmen. Die Nominierung als Sprecher im Rahmen der Konferenz ist jetzt möglich. Wenn Sie Vorschläge für Sessions haben, in denen entweder auf technische oder auf business-spezifische Aspekte von SOA (Service Oriented Architecture) eingegangen wird, bzw. die die Abstimmung zwischen Business und IT veranschaulichen, so reichen Sie diese bitte bis spätestens 16. Januar 2009 ein.

Auf der Website zur Impact 2009 finden Sie weitere Informationen zu Anträgen von Sprechern, zur Anmeldung für die Konferenz und zu Sponsoringmöglichkeiten.




 


WebSphere and SOA Programmes and Plays Guide für das 1. Quartal 2009

WebSphere



Der "WebSphere and SOA Programme and Plays Guide" ist der ideale Arbeitseinstieg in das Jahr 2009. Sie können sich über Aktualisierungen in WebSphere und SOA informieren, mit denen Sie leichter Geschäftschancen ermitteln und diese zur Steigerung der Verkaufszahlen nutzen können. Dieser Leitfaden umfasst Informationen zu aktuellen Veranstaltungen, Tools zur Bedarfsgenerierung, Schulungen, Enablement, Sales-Plays und Promotions für WebSphere und SOA. Planen Sie auf dieser Grundlage Ihre vierteljährlichen Marketing- und Verkaufsaktivitäten.

Hier können Sie diesen Leitfaden aufrufen.