Ploch, Holger: Grading Management - Project Homepage

Bewertungsmanagement und -koordination für modularisierte Prüfungen im Team einer oder mehrerer Lehr- und Forschungseinheiten.

THEMES: GCC Software\...\Grading Manage... | Grading Management | Ploch, Holger | Ploch, Holger\Projects
YEAR: 2007
PERM. URL: http://gcc.upb.de/K-Pool/GradingManagement
Login Login
User: Anonymous


LABEL: Grading Management
ORGANIZATIONS: GCC - Groupware Competence Center
PEOPLE: Ploch, Holger
PLACES: Paderborn
THINGS: Grading Management
 
Übersicht
Lehr- und Forschungseinheiten stehen heutzutage im Bereich des Prüfungs- und Bewertungsmanagements einer Vielzahl von Anforderungen und Aufgaben gegenüber. Mit der im Rahmen des Bologna-Prozesses vorgenommenen Modularisierung der Bachelor- und Masterstudiengänge kann vielfach neben dem Wandel der Lehre zugleich eine Veränderung der Prüfungsstrukturen wahrgenommen werden. Semesterbegleitende Prüfungen sind mittlerweile ebenso wie lehrstuhlübergreifende Prüfungen häufig anzutreffende Realität. Mit der Zusammenfassung bisher unabhängiger Lehr- und Prüfungsangebote zu Modulen und Modulprüfungen entstehen völlig neue Anforderungen an die Koordination und die Qualitätssicherung der Bewertungsprozesse.

Mit dem GCC Grading Management System steht ein Werkzeug zur Koordination und Durchführung des Bewertungsprozesses im Team mehrerer Gutachter zur Verfügung. In mehr als 10 Jahren wurde dieses System kontinuierlich weiterentwickelt und an die sich wandelnden Anforderungen angepasst. Als Groupware Applikation kann es sowohl innerhalb einer Lehr- und Forschungseinheit als auch gemeinsam innerhalb eines Departments oder einer Fakultät von mehreren Lehr- und Forschungseinheiten eingesetzt werden.

Zusammenfassende Merkmale des Systems:
  • Erfassung und Durchführung von Bewertungen für zahlreiche Prüfungsformen:
    • Klausuren
    • Projekt- & Teamarbeiten
    • Seminar- & Hausarbeiten
    • Mündliche Prüfungen
    • Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • Bewertung mittels harter und weicher Bewertungskriterien
  • Archivierung von Bewertungen
  • Koordination der Bewertungsdurchführung für modularisierte und Lehrstuhlübergreifende Prüfungen
  • Koordination der Bewertungsdurchführung im Team einer Lehr- & Forschungseinheit
  • Qualitätssicherung mittels (Teil-)Automatisierung der Bewertungs-durchführung
  • Integrierte Prozessunterstützung und Prozesskoordination
  • Automatisiertes Zuständigkeits- und Aufgabenmanagement
  • Eskalationsmanagement zur Explizierung von Bewertungsfristen
  • Mehrstufige Zugriffskontrolle zur Wahrung der Vertraulichkeit
  • Graphische und tabellarische Ergebnisauswertung
  • Vorbereitet für die Integration in bereits bestehende Infrastruktur mittels loser Systemkopplung
  • Anbindung an die Prüfungsverwaltung HISPOS-GX der HIS GmbH
  • Vorbereitet für individuelle Anforderungen der Bewertungserfassung
  • Umsetzung als verteilte, dokumentenbasierte Groupware Applikation