FH Jena: B-GE-IS03-01 - Anwendungsentwicklung: Design und Implementierung mit DBMS-basierten Systemen

THEMES: FH Jena\2011-SS * B-GE...
META STRUCTURES: FH Jena\LV-2011-SS
YEAR: 2011
PERM. URL: http://gcc.upb.de/K-Pool/AppDevDBMS-SS-2011
 

Comments/attachments: Close
 
.

Dr. Pei Wang-Nastansky - Prof. Dr. Ludwig Nastansky
GCC - Groupware Competence Center

Homepage B-GE-IS03-01 (6.Sem)
"Anwendungsentwicklung: Design und Implementierung mit DBMS-basierten Systemen"
DI 15:15 -16:45 - R05.03.05
DI 13:30 - 16:45 (ab 31.05.11)
http://gcc.upb.de/K-Pool/AppDevDBMS-SS-2011
.
.
Sprechstunde: DI 10-11, Raum 05.01.84
..
W1
Date:
22.03.11
Aktuelles
  • Einführung in das Semesterprogramm
  • Abschlussseminar WS 2010/11: B-GE-IS05-02 / B-GE-IS03-02 Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'B-GE-IS05-02 Geschäftsprozesse: Analyse, Design und Implementierung  WS 2010/11'
  • Hauptthema:
    - "DMBS in der Cloud"
    - Labor-/Übungsszenario 'PAVONElive'
    - Registrierung
  • Diskurse über diverse aktuelle Technologiethemen
.
Hausaufgabe
  • "Diverse Technologiethemen" anschauen und Themen prioritätsmäßig vormerken (Themenvergabe 29.03.)
  • PAVONElive Video auf YouTube 'Anschauen'
  • PAVONElive einloggen und ...
    - Adressdokument mit Bild anlegen
    - Navigation explorieren/probieren
    - Hilfesystem studieren einschließlich Kap. 'Aktivitätsmanagement'
  • Vorbereitung Präsentation der Projekte: PC für Demo und notwendigen Netz-/Serverzugriff testen am Beamer im Laborraum 05.03.05
W2
Date:
22.03.11
Aktuelles
  • Ausfall wegen Krankheit
W3
Date:
05.04.11
Aktuelles
  • Präsentation der Projekte: WS 2010/11: B-GE-IS05-02 / B-GE-IS03-02 Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'B-GE-IS05-02 Geschäftsprozesse: Analyse, Design und Implementierung  WS 2010/11'
W4
Date:
12.04.11
Aktuelles
  • Vergabe der Technologiethemen
  • Einstieg in Labor-/Übungsszenario PAVONElive
    Systemversion im FH-Jena LAN
    http://pavonelive.bw.fh-jena.de/
  • Anlegen Benutzerprofile
  • Systematische interaktive Team-Durcharbeitung Help-System: Intro, Areas, User Profiles

    .
  • Hausaufgabe:
    Vorbereitung Help-System: Tasks, Projects
W5
Date:
19.04.11
Aktuelles
  • 1. Vortrag Technologiethemen: The Internet ... and digital footprints we leave behind (JL, NK)
  • Interaktive Arbeit in der PAVONElive Cloudlösung
    http://pavonelive.bw.fh-jena.de/
    Systematische Team-Durcharbeitung Help-System: Tasks, Projects (siehe HAUSAUFGABE W4)
  • Aktivitätenmanagement im Labor-/Übungsszenario
Aktuelles
  • LV diese Woche verschoben, wegen Exkurion nach München
W8
Date:
10.05.11
Aktuelles
  • Vortrag: ausgefallen; verschoben auf 07.06.
  • Fortsetzung Laborarbeit 'PAVONElive'
    - Durchsprache und Übungen 'Directories' - Eintragungen 'Resources>Workgroups'
    - Durchsprache 'Projects' an Beispiel
.
  • Hausaufgabe:
    Anlegen eines neuen (Demo-) Projektes bzw. Verfeinerung eines bereits angelegten Projektes
W9
Date:
17.05.11
Aktuelles
  • 2 . Vortrag: The internet: Mentalhealth (SA, AJ)
  • Fortsetzung Laborarbeit 'PAVONElive'
    - Durchsprache und Interaktion der neuen Projekte lt. Hausaufgabe
    - Mechanismen und UIs für Process-Management
W10
Date:
24.05.11
Aktuelles
  • 3 . Vortrag: Bigger and better than WiFi Wireless networking: (MM, MM)
Teil 2: ANWENDUNGSENTWICKLUNG MIT DBMS für KNOWLEDEGMANAGEMENT

  • Beginn Arbeit mit k-Pool
  • Einführungsübung: Funktionen von zwei Browsern/Graphiktools für Knowledge Management Aufgaben:
    k-Viewer: Tag-Vernetzung
    Star-Tree (Hyperbolischer Baum): effiziente visuelle Darstelliung von Outline-/Baum-Strukturen
  • Einführung in Business Problem 'Knowledge Management'
  • Einführung in k-Pool Profil und Funktionen
    >>WINFO-k-Pool: Bis 2.2 'objectives'
W11
Date:
31.05.11
13:30 -
16.45
Aktuelles
W12
Date:
07.06.11
13:30 -
16.45
Aktuelles
  • Zwischenstand Modulprüfungen Juni 2011: B-GE-IS03 (Groupware and Client/Server Technology) und B-GE-IS05 (Systemanalyse, Design und Implementierung)
  • Zum speziellen Login siehe Tab 'Login'
  • Database 'GCC K-Pool', View 'GCCNC_ThemesCompact', Document 'Zwischenstand Modulprüfungen Juni 2011: B-GE-IS03 (Groupware and Client/Server Technology) und B-GE-IS05 (Systemanalyse, Desig' Zwischenstand Modulprüfungen Juni 2011
  • Tagging im k-Pool "Keyword"-System: Keyword-Klassen und Keywords
  • Anzeige in k-Viewer
  • Anzeige im Web ('HomePages')
Aktuelles
  • Tagging im k-Pool "Keyword"-System: Keyword-Klassen und Keywords
  • Anzeige in k-Viewer und angebundenem Glossary-System
  • Visuailsierung von Tags/Keywords im k-Viewer
W14
Date:
21.06.11
Aufgabenstellung
Aktuelles
.

Vorgaben Projektarbeit zum Wissenmanagement in DBMS-Strukturen
.
Anlegen eines 'WiKi' im GCC k-Pool
(26.06.11: Präzisierung der Aufgabenstellung)
.
  • 1. Teil - Themenbeschreibung:
    Darstellung der betriebwirtschaftlichen Herausforderungen einer typischen Aufgabe zum Wissensmanagement in einer Unternehmung ('Knowledge Case'). Führen Sie diese Beschreibung im (bereits angelegten) Dokument 'Project Description' durch, ca. 3000-4000 Zeichen, plus Images, einschließlich Links zu den weiteren angelegten Knowledge-Objekten/Dokumenten.
  • 2. Teil - Praktische Entwicklung der Wissensbasis in der k-Pool Datenbank:
    Design und Anlegen von 6+ Knowledge-Objekte, d.h. von Dokumenten, die typische/charakterisierende Elemente des ausgewählten unternehmerischen Wissensproblems darstellen. Zwei Knowledge-Objekte sind bereits ohne Inhalte angelegt; nehmen Sie für die restlichen Knowledge-Objekt die gleiche Ablagestruktur bei 'Themes' und 'Meta Structures'. Gestalten Sie die Knowledge-Objekte mit Hilfe geeigneter 'Digital Assets' (Text, Tabelle, Image, Video) im Body-Feld und 'taggen' Sie sorgfältig den Bereich der Meta-Daten der k-Pool Dokumente (d.h. 'Keywords' in den "richtigen" Keyword-Klassen). Achten Sie darauf, dass diese Knowledge-Objekte in ihrer View-Darstellung im Web die von Ihnen gewählte Aufgabenstellung anschaulich deutlich machen (d.h. neben 'Thumbnails' auch 'Additional Thumbnails').
  • 3. Teil - Darstellung als 'Hyperbolic Tree' im 'Themes' View.
    Binden Sie an die unter 2. erstellten 6+ Knowledge Objekte insgesamt mindestens 8 Dokumente an, die allein URLs zu repräsentativen WebSites beinhalten, die auf die in den Dokumenten enthaltenen Wissenlemente/Informationen Bezug nehmen. Vorgehen: a) Diese 8+ Dokumente enthalten im Body allein eine URL und ein zu gehöriges Thumbnail und werden getrennt, in den 'Themes' kategorisiert _unter_ den Knowledge-Objekten, angelegt. b) Die unter a) angelegten Dokumente werden dann via 'New Link' an das unter 2. angelegte Knowledge-Objekt angebunden, für das die betreffende URL Gültigkeit hat:

    Ein Beispiel ist jeweils bereits als Demo vorbereitet und jeweils beispielhaft an 'Knowledge-Objekt 2' angehängt.
  • 4. Teil - Darstellung mit 'k-Viewer':
    Bereiten Sie Ihre Tag-Wahl so auf, dass die Darstellung der unter 2. angelegten Dokumente aussagekräftig Ihre Wissenmanagement-Aufgabe charakterisiert. Legen Sie dazu insbesondere Images in der Glossary-Datenbank an. Legen Sie für drei der gewählten Tags/Keywords Synonyme in der Glossary Datenbank an.
  • Für die Strukturierung in den einzelnen Projektteams sind Vorgaben bereits in k-Pool vorgegeben.

  • Vorgesehener Ressourceneinsatz für die Abschlussarbeit B-GE-IS03-01:
    - Je Student: Gesamtvolumen ca. 55 Std Nettoeinsatz für das Projekt.
    - Dies ergibt sich aus 3ECTS = 90 Std Bruttovorgaben, abzüglich ca. 35 Std. Zeiteinsatz in den wöchentlichen Seminaren inklus. Präsentationen.
  • Abgabe der Projektarbeit: bis FR 30.09.2011
  • Planung Projektvorstellung: Noch abzusprechen
.
W15
Date:
17.10.11
Aktuelles
  • Die Projekte wurden bewertet. Die Ergebnisse des Teilmoduls wie auch die des gesamten Moduls B-GE-IS03 wurden an das Prüfungsamt übermittelt.
.